Universität Wien FIND

280191 SE MA-ERD-17.0 Einführung in die Sammlungen des geologischen Archivs (PI) (2019W)

des Departments für Geodynamik und Sedimentologie (PI)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 10 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Vorbesprechung: Donnerstag, 3.Oktober 2019, 15:00
Felix Machatschki-Seminarraum, 2B284

Donnerstag 03.10. 15:00 - 16:30 Felix-Machatschki-Seminarraum Mineralogie 2B284 2.OG UZA II
Donnerstag 10.10. 15:00 - 16:30 Felix-Machatschki-Seminarraum Mineralogie 2B284 2.OG UZA II
Donnerstag 17.10. 15:00 - 16:30 Felix-Machatschki-Seminarraum Mineralogie 2B284 2.OG UZA II
Donnerstag 24.10. 15:00 - 16:30 Felix-Machatschki-Seminarraum Mineralogie 2B284 2.OG UZA II
Donnerstag 31.10. 15:00 - 16:30 Felix-Machatschki-Seminarraum Mineralogie 2B284 2.OG UZA II
Donnerstag 07.11. 15:00 - 16:30 Felix-Machatschki-Seminarraum Mineralogie 2B284 2.OG UZA II
Donnerstag 14.11. 15:00 - 16:30 Felix-Machatschki-Seminarraum Mineralogie 2B284 2.OG UZA II
Donnerstag 28.11. 15:00 - 16:30 Felix-Machatschki-Seminarraum Mineralogie 2B284 2.OG UZA II
Donnerstag 05.12. 15:00 - 16:30 Felix-Machatschki-Seminarraum Mineralogie 2B284 2.OG UZA II
Donnerstag 12.12. 15:00 - 16:30 Felix-Machatschki-Seminarraum Mineralogie 2B284 2.OG UZA II
Donnerstag 09.01. 15:00 - 16:30 Felix-Machatschki-Seminarraum Mineralogie 2B284 2.OG UZA II
Donnerstag 16.01. 15:00 - 16:30 Felix-Machatschki-Seminarraum Mineralogie 2B284 2.OG UZA II
Donnerstag 23.01. 15:00 - 16:30 Felix-Machatschki-Seminarraum Mineralogie 2B284 2.OG UZA II
Donnerstag 30.01. 15:00 - 16:30 Felix-Machatschki-Seminarraum Mineralogie 2B284 2.OG UZA II

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Originaldokumente und Werkzeuge von Geowissenschatern des 19. und 20. Jahrhunders werden gesichtet, erarbeitet und in historischen Kontext gestellt
Die Bedeutung des geowissenschaftlichen Fortscchritts im 18., 19. und Anfang 20. Jahrhunderts
Die historische Entwicklung und Etablierung der Disziplinen Mineralogie, Geologie und Petrographie an der Universität Wien

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mündliches Prüfungsgespräch am 30.1.2020

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

aktive Teilnahme während des Seminars, Verständnis des Lehrinhalts

Prüfungsstoff

Inhalt der Vorlesung und aktive Mitarbeit

Literatur

Literatur wird während des Seminars ausgeteilt

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 27.09.2019 08:48