Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

280447 VU VU Physikalische Konzepte (PI) (2021S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 90 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Entsprechend der Covid-Regeln der Universität wird diese Lehrveranstaltung vorerst online mit Zugang über Moodle abgehalten. Prüfungen bzw. gesonderte LVs finden im HS2 am UZA II statt.

Erste Teilprüfung: Di, 4.5.2021, HS 2 und HS 3 UZA II
Zweite Teilprüfung: Di, 29.6.2021, HS 2 und HS 3 UZA II

Vorlesung:
DI wtl von 02.03.2021 bis 29.06.2021 13.15-16.30
Räume: Hörsaal 2 Eduard Suess, 2A122 1.OG UZA II Geo-Zentrum oder Hörsaal 3 2A211 2.OG UZA II Geo-Zentrum
Achtung, der Termin am 02.03. findet eventuell digital statt - bitte sehen Sie des öfteren im VVZ nach bezüglich allfälliger Änderungen!

UE Gruppen Astronomie:
1. Gruppe: DO wtl von 04.03.2021 bis 24.06.2021 13:15 - 14:45 Littrow-Hörsaal Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17
2. Gruppe: DO wtl von 04.03.2021 bis 24.06.2021 15:00 16:30 Littrow-Hörsaal Astronomie Sternwarte, Türkenschanzstraße 17

UE Gruppe Meteorologie:
MO wtl. von 08.03.2021 bis 28.06.2021 16:00 - 17:30 Geol.-Praktikumsraum 2B201 2.OG UZA II


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Wechselwirkung zwischen Strahlung und Materie, Strahlungstransport, Hydrodynamik (Kontinuitätsgleichung, Impulsgleichungen für rotierende Planeten, lineare Wellen, Navier-Stokes-Gleichungen), atmosphärische Thermodynamik

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Vorlesungsteil: Jeweils eine Teilprüfung am Ende der jeweiligen Einheitenblöcke der Fachgebiete (Meteorologie / Astronomie).
Übungsteil: Abgabe bearbeiteter Übungsbeispiele; Präsentieren, Vorrechnen und Erklären der Beispiele

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

In order to successfully complete the entire LV (lecture + tutorial), each student needs to:

cross off a minimum of 50% of the given examples - Criterion 1. Examples that are not handed in on time cannot be considered. Furthermore, crossed examples are bound to the attendance of the student, which means that in the case of non-attending the tutorial, crossed off examples will be deleted.
you can gain a maximum of 2 points per presentation. At the end of the term, each student must have at least 2 points on his presentation record - Criterion 2. The assessment follows:
+ 0 points: example addressed but wrong comprehension of the problem
+ 1 point: example addressed but some mistakes during the presentation
+ 2 points: example solved (small errors like signs are not treated as such)
- 2 points: if the example has been clearly copied from someone else. No understanding of the problem.

performance UE [%] =[ number crossed off examples / total number of examples + (presenter points−2) ⋅ 0.04] ⋅ 100

total performance [%] = performance VO [%] ⋅ 0.57 + performance UE [%] ⋅ 0.43

Sehr Gut 100% - 91%
Gut 90% - 78%
Befriedigend 77% - 61%
Genügend 60% - 50%
Nicht Genügend <50% or <2 presenter points or <50% crossed-off examples

Prüfungsstoff

Literatur

Hantel M., Einführung Theoretische Meteorologie.
Holton J., An Introduction to Dynamic Meteorology.
Mihalas Dimitri, Foundations of Radiation Hydrodynamics.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Di 15.06.2021 07:49