Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

290009 UE Übungen zur Stadtgeographie, Gruppe A (2019W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 29 - Geographie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 35 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Tutoriumstermine:
20.11.2019
11.12.2019
15.01.2020
Jeweils von 13:45 - 14:45 Uhr im Konferenzraum C520 (NIG 5.Stock)

Freitag 18.10. 09:15 - 10:45 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Mittwoch 30.10. 12:00 - 13:30 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Mittwoch 13.11. 12:00 - 13:30 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Mittwoch 27.11. 12:00 - 13:30 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Mittwoch 11.12. 12:00 - 13:30 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Mittwoch 15.01. 12:00 - 13:30 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im Rahmen der Übungseinheiten werden theoretische Konzepte der Stadtforschung anhand von konkreten Forschungsprojekten in Kleingruppen praktisch umgesetzt. Die Studierenden erarbeiten unter Anleitung eigenständige empirische Arbeiten zu aktuellen stadtgeographischen Forschungsfragen (Entwicklung Forschungsdesign und -methodik, Durchführung, Ergebnispräsentation).
Das Rahmenthema der LV (Stadtimage und Stadtidentität in unterschiedlichen räumlichen und sozioökonomischen Kontexten, Eigen- vs. Fremdwahrnehmung, Stadtmarketing, Over-Tourism) wird gemeinsam mit den Studierenden anhand unterschiedlicher Methoden erarbeitet, operationalisiert und umgesetzt (mental maps, teilnehmende Beobachtung, Dokumentenanalyse, Auswertung von Sekundärdaten).
Die Ergebnispräsentation wird in einem interaktiven Workshop-Format gemeinsam mit UE Stadtgeographie (Gruppe B) statt finden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Bearbeitung von 2 Arbeitsaufgaben (Einzelarbeit; Literatur zu aktuellen Forschungsfragen und Theorie)
Planung und Umsetzung der Gruppenarbeit (Empirische Erhebung; wahlweise Kartierung/Befragung, Beobachtung und/oder Sekundärdatenanalyse)
Ergebnispräsentation

Anwesenheitspflicht (max. 1 Einheit kann versäumt werden), Mitarbeit in den Übungseinheiten
Versäumte Lehrveranstaltungsinhalte sind eigenständig nachzuholen!

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Anwesenheit und Arbeitsaufgaben (15%)
Gruppenarbeit (55%)
Ergebnispräsentation (30%)

Alle prüfungsrelevanten Teile müssen abgegeben werden!

Prüfungsstoff

keine Prüfung vorgesehen

Literatur

Baur N. und Blasius J. (Hrsg.) (2019).Handbuch Methoden der empirischen Sozialforschung.-Wiesbaden. https://ubdata.univie.ac.at/AC15311660
Dodds v. R. und Butler R. (2019).Overtourism. Issues, realities and solutions.-Berlin u.a. https://ubdata.univie.ac.at/AC15373073
Breyer-Mayländer T. und Zerres C. (Hrsg.) (2019). Stadtmarketing.-Wiesbaden. https://ubdata.univie.ac.at/AC15449671
Faßmann, Heinz, / Bähr, Jürgen / Jürgens, Ulrich (2004): Stadtgeographie : 1 : Allgemeine Stadtgeographie. Braunschweig: Westermann ; 2004 ; 1. Aufl.
Hilber, Maria Luise [HerausgeberIn] (2012): Stadtidentität der Zukunft : [wie uns Städte glücklich machen]. Berlin : Jovis Verl. https://ubdata.univie.ac.at/AC08811718
Selby, Martin (2004): Understanding urban tourism : image, culture and experience. London [u.a.] : Tauris
Ziervogel, Daniela (2011) Mental map-Methoden in der Quartiersforschung
Häußermann/Siebel (2004): Stadtsoziologie. Eine Einführung

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(L1-b1) (BA UF GW 14)

Letzte Änderung: Mo 27.01.2020 12:09