Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

290085 PS Proseminar zur Fachexkursion Stadt- und Regionalentwicklung in Niedersachsen (Deutschland) (2020S)

(mandatory for participants of the field trip)

1.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 29 - Geographie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 24 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die Teilnahme am vorbereitenden Proseminar ist verpflichtend für alle, die an der Exkursion teilnehmen. Die Anmeldung ist abgeschlossen.
Update 14.04.2020: Das Rektorat hat festgelegt, dass es im gesamten Sommersemester 2020 keine Präsenzveranstaltungen nach 11.03. mehr geben wird.
Das heißt, die beiden Präsenztermine am 5. und 6. Juni entfallen!
Stattdessen wird das gesamte Proseminar digital veranstaltet und auf Moodle durchgeführt

Dienstag 03.03. 11:30 - 13:00 Seminarraum 15 Oskar-Morgenstern-Platz 1 3.Stock
Donnerstag 19.03. 17:30 - 19:30 Seminarraum Geographie NIG 5.OG C0528
Freitag 05.06. 09:00 - 18:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Samstag 06.06. 09:00 - 18:00 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Es handelt sich um eine Vorbereitungsveranstaltung für die Fachexkursion nach Nordwestdeutschland (290041 2020S). Im Rahmen der 7-tägigen Exkursion wird die Rolle der Klein- und Mittelstädte für die Regionalentwicklung, deren Ansätze zur Stadtentwicklung (z. B. Innenstädte, Radverkehr) sowie die ländliche, auch grenzüberschreitende Regionalentwicklung an verschiedenen Beispielen erkundet und diskutiert. Die voraussichtliche Route führt von Hannover – Verden – Oldenburg – Emsland nach Ostfriesland mit Inselbesuch (und wieder zurück nach Hannover). Im Vorbereitungsseminar erarbeiten und präsentieren die Studierenden spezielle Aspekte Ihres Themas. Die Themen werden in einer Vorbereitungsveranstaltung zu Beginn des Semesters vorgestellt und vergeben.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

PowerPoint-Präsentation: 80% der Note
Peer Review von 2 Referaten: 20% der Note (Als Ersatzleistung zur Anwesenheit/Diskussion in Plenum)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Bei der PowerPoint-Präsentation wird Wert auf eine gute fachliche Aufbereitung, auf ein ansprechendes Layout mit aussagekräftigen Illustrationen sowie einen gut vorbereiteten mündlichen Vortrag gelegt.

Prüfungsstoff

Literatur

Eine Literaturliste wird zu Semesterbeginn auf die Lernplattform gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(MG3-EX) (MR7-EX)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:21