Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

290234 VU Bildverarbeitung und Fernerkundung, Gruppe A (2012W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 29 - Geographie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

MI wtl von 17.10.2012 bis 30.01.2013 15.00-16.30 s.t. Ort: Computerkartographie Geographie NIG 1.OG (GIS-Labor)

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 35 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Erdbeobachtung stellt eine essentielle Informationsquelle für Geoinformation dar. Durch den Einsatz von Aufnahmesystemen der neuesten Technologien erweitert sich das Anwendungsspektrum der Erdbeobachtung signifikant. Allerdings ist zu berücksichtigen, dass die Datenerfassung alleine nicht ausreicht, um einen effizienten Nutzen aus dieser Entwicklung zu ziehen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Internetrecherche mit schriftlicher Ausarbeitung
Übungsaufgaben mit Erdas Imagine
Schriftliche Prüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Das Ziel der Lehrveranstaltung liegt in der Vermittlung der Grundlagen der Fernerkundung und der Einführung in die digitale Bildverarbeitung.

Prüfungsstoff

Es gilt vielmehr Methoden zu entwickeln bzw. zu erweitern, die eine Umsetzung der Daten in jene Informationsstrukturen ermöglichen, die in den einzelnen Applikationsgebieten gebraucht werden. Voraussetzung dafür ist das Verständnis der physikalischen Grundlagen der Fernerkundung und der Eigenschaften von Sensoren, die Kenntnis mathematischer und statistischer Modelle und Algorithmen zur Analyse der erfassten Daten und nicht zuletzt ein Einblick in die Anwendungsprozesse, in denen die gewonnene Information verarbeitet wird.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(B11-6.4) (B07-6.1)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:42