Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

290379 SE Bachelorseminar Raumforschung/Raumordnung: Aktuelle Projektbeispiele der Regionalentwicklung (2017W)

(auch für Lehramtsstudierende im Diplom- und Masterstudium)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 29 - Geographie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 03.10. 10:15 - 11:45 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Dienstag 24.10. 10:15 - 11:45 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Dienstag 31.10. 10:15 - 11:45 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Dienstag 14.11. 10:15 - 11:45 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Dienstag 05.12. 10:15 - 11:45 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Dienstag 12.12. 10:15 - 11:45 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Dienstag 09.01. 10:15 - 11:45 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Dienstag 16.01. 10:15 - 11:45 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518
Dienstag 23.01. 10:15 - 11:45 Hörsaal 5A Geographie NIG 5.OG A0518

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Seminar soll ein kritisches Verständnis der Möglichkeiten und Grenzen von regionaler Entwicklung aufzeigen. Inhaltlich ist das SE auf Beispiele der Regionalentwicklung innerhalb der EU mit besonderer Berücksichtigung Österreichs ausgerichtet.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

-Anwesenheit, Mitarbeit und Diskussionsbereitschaft
-Ausführliche Themenrecherche
-Kurzpräsentation des Themas/Team (7 Min. im Plenum, Formulierung offener Fragestellungen)
-Jedes Team führt ein qualitatives ExpertInneninterview zum Thema, das im Anhang der Arbeit auf 2 Seiten zusammengefasst ist
-Referat (15 Minuten pro Team)
-Co-Referat (5 Minuten pro Team) und Moderation
-Schriftliche Arbeit – 40 S. inkl. Abb. und Verzeichnissen (12er Schrift, eineinhalbzeilig)
-Abgabetermin der Arbeit (Hardcopy): 01.03.2018 im Postfach NIG, 5.OG, Zimmer A509, Fach-> Leitner
-Abgabetermin der Arbeit (digital/Word): 01.03.2018 bei Martin Heintel
-Handout bei Referatstermin (2 Seiten) für alle SE TeilnehmerInnen
-Übermittlung der Präsentationsfolien (zumindest Entwurf) bis Freitag vor Referatstermin an die Co-ReferentInnen

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(BA GG 8.1) (B11-7.1) (L2-b4, L2-b-zSE) (MA UF GW 02)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:42