Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

300020 SE Aktuelle Probleme der Verhaltensbiologie (2019W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 24.10. 11:00 - 14:00 COSB Seminarraum, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 2.022 2.OG
Montag 16.12. 09:00 - 12:00 Konferenzraum der Zoologie, UZA 1,Biozentrum Althanstraße 14, 1.015 EG
Montag 16.12. 12:00 - 17:00 COSB Seminarraum, UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 2.022 2.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel der LV ist Grundverständnis vom Wesen der Verhaltensbiologie zu wecken, samt Vermittlung relevanter Kenntnisse, neuer Perspektiven
Es handelt sich dabei um ein Literaturseminar, das die aktive Mitwirkung der TeilnehmerInnen in drei Bereichen erfordert:
1. In Zweierteams wird ein Thema (in der Regel 2 Arbeiten) bearbeitet und als PowerPoint präsentiert
2. Man beteiligt sich aktiv an der Diskussion.
3. Man bewertet die Leistung der KollegInnen als Teil der Übung (Bewertungsbogen wird ausgegeben).
4. Man liest die Abstracts aller beiliegenden Arbeiten, damit man einen entsprechenden Hintergrund für die Diskussion hat.
Jeder Beitrag beansprucht 30 min (20 min Vortrag, 10 min Diskussion.
Themen werden rechtzeitig auf Moodle bekanntgegeben

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Seminarvorträge, Qualität von Vortrag, Präsentation, Verständnis des Inhalts und der Beteiligung an der Diskussion; obligatorische Bewertung der Leistungen der KollegInnen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Grundverständnis vom Wesen der Verhaltensbiologie zu wecken. Vermittlung relevanter Kenntnisse, neuer Perspektiven

Prüfungsstoff

Literatur

Wird rechtzeitig auf Moodle den Angemeldeten zur Auswahl angeboten.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MVN W-6, MAN 3, UF BU 10, LA BU WPF

Letzte Änderung: Mo 21.09.2020 15:10