Universität Wien FIND

300048 VO Ökologie der Großlebensräume der Erde (2018W)

5.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 30 - Biologie

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 08.10. 10:15 - 11:45 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Dienstag 09.10. 14:15 - 16:00 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Montag 15.10. 10:15 - 11:45 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Dienstag 16.10. 14:15 - 16:00 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Montag 22.10. 10:15 - 11:45 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Dienstag 23.10. 14:15 - 16:00 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Montag 05.11. 10:15 - 11:45 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Dienstag 06.11. 14:15 - 16:00 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Montag 12.11. 10:15 - 11:45 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Dienstag 13.11. 14:15 - 16:00 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Montag 19.11. 10:15 - 11:45 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Dienstag 20.11. 14:15 - 16:00 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Montag 26.11. 10:15 - 11:45 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Dienstag 27.11. 14:15 - 16:00 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Montag 03.12. 10:15 - 11:45 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Dienstag 04.12. 14:15 - 16:00 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Montag 10.12. 10:15 - 11:45 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Dienstag 11.12. 14:15 - 16:00 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Montag 07.01. 10:15 - 11:45 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Dienstag 08.01. 14:15 - 16:00 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Montag 14.01. 10:15 - 11:45 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG
Dienstag 15.01. 14:15 - 16:00 Hörsaal 2 UZA 1 Biozentrum 2.249 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Teil 1: Terrestrische Grosslebensräume (Hülber)

Die Vorlesung stellt Möglichkeiten vor, wie die Grosslebensräume der Erde klassifiziert werden können. Dem Biom-Konzept Heinrich Walters folgend, werden die Grosslebensräume (Zonobiome) vorgestellt. Die Vorlesung fokussiert auf natürlich-zonale Ökosysteme. Es werden daneben auch azonale Ökosysteme (z.B. Moore, Hochgebirge) und Kulturökosysteme kurz behandelt.

Teil 2: Limnische Lebensräume (Waringer-Löschenkohl):

Rolle im globalen Wasserhaushalt, Entstehungsgeschichte, Chemismus von Gewässern im Zusammenhang mit der Geologie ihrer Einzugsgebiete und ihrer anthropogenen Belastung, Typen von stehenden Gewässern, Einteilungsprinzipien und Systemeigenschaften, Typen von Fließgewässern, Beurteilungskriterien, landschaftsökologische Bedeutung und ökosystemare Konzepte unter Berücksichtigung von Restaurationsmaßnahmen.

Teil 3 Lebensräume des Meeres (Herndl)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftliche Klausur

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Grabherr (1997) Farbatlas Ökosysteme der Erde. Ulmer-Verlag, Stuttgart.

Nentwig/Bacher/Beierkuhnlein/Brandl/Grabherr (2003): Spektrum Lehrbuch ÖKOLOGIE, Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg, Berlin.

H. Walter, S.-W. Breckle (Hrsg.) (1991-2004): Ökologie der Erde, 4 Bde. Spektrum Akad. Verlag.


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BOE 1, BPB 9, BMG 10, BAN 6, BMB 10, BBO 8, BZO 11, UF BU 10, PMÖ

Letzte Änderung: Do 05.09.2019 12:28