Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

300059 SE Floristisch-Geobotanisches Seminar (2019W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 10 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Vorbesprechung am 10. Oktober, 18 Uhr, ÜR3. Die weiteren Termine werden noch bekannt gegeben.

Donnerstag 10.10. 18:00 - 19:00 Übungsraum 3 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG
Donnerstag 17.10. 18:00 - 20:00 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Donnerstag 07.11. 18:00 - 20:00 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Donnerstag 14.11. 18:00 - 20:00 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Donnerstag 05.12. 18:00 - 20:00 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Donnerstag 12.12. 18:00 - 20:00 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Donnerstag 09.01. 18:00 - 20:00 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Donnerstag 16.01. 18:00 - 20:00 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Donnerstag 30.01. 18:00 - 20:00 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Es werden verschiedene Themen aus den Bereichen Floristik, Taxonomie und Geobotanik (inkl. Vegetationskunde) besprochen. Der Ablauf des Seminars besteht in der Regel aus einem Vortrag (meist von geladenen Gast-Vortragenden) und anschließender Diskussion.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Entweder schriftliche Protokolle zu mind. drei Seminarabenden plus abschließendem Prüfungsgespräch oder ein eigenständiger Seminarvortrag zu einem vereinbarten Thema.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die wesentlichste Anforderung ist Interesse an der Botanik und die Bereitschaft, sich mit Themen abseits des Pflicht-Curriculums zu beschäftigen. Vorkenntnisse sind hilfreich, aber nicht notwendig.

Prüfungsstoff

Siehe oben.

Literatur

Wird gegebenenfalls im Seminar genannt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MBO 7, MEC-9, UF MA BU 01, UF MA BU 04

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:21