Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

300078 SE Systematik und Floristik Mitteleuropas (2010S)

1.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

6. Termin: 10. Juni: Die Gattung Tephroseris in Österreich, I.
Diese Compositengattung (Asteraceae-Senecioneae) (EFÖLS S. 929–931) ist zwar klein (in Ö 6 spp., 10 „Elementartaxa“), aber schwierig, sowohl taxonomisch (d. h. nicht ausreichend erforscht) wie auch bestimmungstechnisch. Überblick über die Gattung (früher eine Sektion innerhalb von Senecio), die österreichischen Sippen und die Probleme.
7. Termin: 24. Juni: Tephroseris, II.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 04.03. 17:00 - 20:00 Übungsraum 3 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Verschiedene Themen, bearbeitet und vorgetragen von Studierenden, Professoren und externen Experten

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MPF W-1, MEV W-6

Letzte Änderung: Sa 26.02.2022 00:26