Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

300116 PP Ethologische Übungen, Grünau (2016S)

Verhaltensbiologische Übungen an der Konrad - Lorenz - Forschungsstelle, Grünau

10.00 ECTS (6.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 12 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Die Vorbesprechung findet am 03.03.2016 um 11:30 Uhr im Besprechungszimmer der Verhaltensbiologie statt. 2. Ebene.
UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1090 Wien


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im dreiwöchigen Praktikum wird alleine oder im Team (max 3) ein eigenständiges Projekt vor allem an Graugänsen, Waldrappen oder di. Rabenvögel durchgeführt. Nach einem Ethogram (2 Tage) beginnt eine 10-tägige Datennahme, schließlich wird ausgewertet mit einer Praktikumsarbeit abgeschlossen; Themen im Bereich sozialer Organisation, saisonal unterschiedlich.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Tägliche Diskussionen, mehrmals wöchentlich Besprechungen, v.a. um theoret. Hintergründe zu klären, Abschlussbericht

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziel des Praktikus ist es, so eigenständig wie möglich ein Projekt von der Planung, Datennahme, bis zur Abfassung eines wissenschaftlichen Berichts durchzuführen und so Vorgansweise und Methoden praktisch zu trainieren, sowie einen Eindruck zu gewinnen, wie verhaltens- und kognitionsbiologische wissenschaftliche Forschung läuft. Vorraussetzung, um an der KLF als Dipl. aufgenommen zu werden.

Prüfungsstoff

Ethogramm, quantitative Verhaltensbeobachtungen, div. Protokolliermethoden; Literaturarbeit; Benutzung div. Datenverwaltungs- und Analysesoftware (excel, SPSS, etc.); praktisches Schreibtraining

Literatur

Lehrbücher der Verhaltensbiologie (z.B. Krebs & Davis, Alcock); relevante Originalliteratur wird in den 3 Wochen Praktikum und im zugehörigen Parallelseminar bearbeitet, besprochen und in die Praktikumsarbeit integriert.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BZO 12, BZO 13, B-BZO 12, B-BZO 13, MVN W-1

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:43