Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

300160 VO Landscape Ecology (2019W)

Introduction to Landscape Ecology - principles, methodes & case studies

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie

An/Abmeldung

Details

Sprache: Englisch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

ACHTUNG: VO-Beginn erst am DI 15.10. !!!

Dienstag 15.10. 09:15 - 10:45 Seminarraum (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Dienstag 22.10. 09:15 - 10:45 Seminarraum (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Dienstag 29.10. 09:15 - 10:45 Seminarraum (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Dienstag 05.11. 09:15 - 10:45 Seminarraum (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Dienstag 12.11. 09:15 - 10:45 Übungsraum 3 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG
Dienstag 19.11. 09:15 - 10:45 Seminarraum (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Dienstag 26.11. 09:15 - 10:45 Seminarraum (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Dienstag 10.12. 09:15 - 10:45 Seminarraum (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Dienstag 17.12. 09:15 - 10:45 Seminarraum (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Dienstag 07.01. 09:15 - 10:45 Seminarraum (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Dienstag 14.01. 09:15 - 10:45 Seminarraum (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Dienstag 21.01. 09:15 - 10:45 Seminarraum (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im Rahmen dieser Lehrveranstaltung werden Konzepte und Methoden der Landschaftsökologie anhand von Beispielen erläutert Am Beginn steht die Darstellung des Begriffs Landschaft aus der Sicht verschiedener Disziplinen sowie eine Beleuchtung der Vielfalt von Landschaftswahrnehmung. Es folgt ein Streifzug durch die Geschichte der Landschaftsökologie - von den Grundlagen und ersten Konzepten in den 30er-Jahren des vorigen Jahrhunderts bis zur modernen Landschaftsökologie.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftliche Prüfung (multiple choice)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Forman, R. (1995): Land Mosaics - the ecology of landscapes and regions

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MEC-9, MBO 7

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:21