Universität Wien

300171 UE Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten (2020S)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 02.03. 13:00 - 14:00 Seminarraum (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Dienstag 03.03. 13:00 - 18:00 Seminarraum (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Donnerstag 26.03. 12:00 - 15:00 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG
Mittwoch 22.04. 13:00 - 17:00 Seminarraum (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der Kurs soll dieTeilnehmerInnen mit der Struktur und dem Stil von wissenschaftlichen Zeitschriftenartikeln im Bereich der Biologie vertraut machen. Der Schwerpunkt liegt auf praktischen Übungen (vergleichende Analyse gegebener wissenschaftlicher Texte und Textbausteine, sowie das Schreiben, Überarbeiten und Optimieren von Textbeispielen nach üblichen Standards des wissenschaftlichen Schreibens). Erfolgreiche AbsolventInnen sollten in der Lage sein, eine Bachelorarbeit nach den formalen Vorgaben der Studienprogrammleitung selbständig zu vefassen und zu überarbeiten.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- Beurteilung der Übungsaufgaben im Kurs (50%)
- Aktive Mitarbeit (20%)
- Abschlusspräsentation (30%)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

- Eine positive Beurteilung setzt die fristgerechte und vollständige Abgabe der Übungsaufgaben, eine aktive Mitarbeit in den Kurseinheiten und die Beteiligung an der Abschlusspräsentation voraus

Prüfungsstoff

Literatur

wird bekannt gegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MBO 7, MEC-9, M-WZB

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:21