Universität Wien FIND

300187 EX Vögel am Wasser (2019W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Beginn: 09.10.2019, 10:00 bis 11:00 Uhr, Vorbesprechung im Seminarraum Limnologie (Raum 3.112, UZA 1, Biozentrum Althanstrasse 14 )


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Herbst- und Winteraspekte heimischer Vögel an Gewässern und ihrer Lebensräume.
Im Rahmen von 4 ganztägigen Exkursionen werden verschiedene Gewässertypen aufgesucht. Dabei werden überwinternde und durchziehende Vogelarten vorgestellt.
Exkursionsziele:
Seewinkel, Hohenau/March (Besuch der Beringungsstation), Donaustau Greifenstein oder Freudenau, Traisen und Schotterteiche bei Viehofen/Traismauer.
Die Termine werden bei der Vorbesprechung am 09.10.2019 (10:00 bis 11:00 Uhr, Seminarraum Limnologie) in Absprache mit den TeilnehmerInnen vereinbart. Wir werden möglichst mit Privatautos unterwegs sein.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anwesenheitskontrolle, aktive Teilnahme und kurzer Test mit Foto-Bestimmungsaufgaben bei der letzten Exkursion.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Aktive Teilnahme an den 4 Exkursionen, für einen positiven Abschluss der LV darf max. eine Exkursion versäumt werden.
Günstig, aber nicht Voraussetzung, wäre die Mitnahme eines Feldstechers oder Spektives.
Beurteilung nach Punkteschlüssel: 8 Punkte für Mitarbeit (2 pro Exkursion) erreichbar + 8 Punkte für den Test = 16 Punkte
15-16P: 1, 13-14 P: 2, 11-12P: 3, 9-10P: 4, 0-8P: 5

Prüfungsstoff

sicheres Bestimmen der heimischen Wasservögel, ökologische Einnischung der Arten
Bestimmungsaufgaben nach Fotos (8 Punkte für die Prüfung erreichbar)

Literatur

Literatur wird bei der Vorbesprechung vorgestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

UF BU 10, WZB, M-WZB, MEC-9, MZO W-2

Letzte Änderung: Di 03.09.2019 15:28