Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

300217 SE SE f.Master-Studierende, DiplomandInnen u. DissertantInnen im Fachbereich phylogenetische Systematik (2015S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 10 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Beginn: 02.03.2015, persönliche Anmeldung unter 01/52177-324,
am Naturhistorischen Museum, Burgring 7, 1010 Wien


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Einführung in taxonomisch-systematisches Arbeiten und Sammlungslogistik im Bereich der Entomologischen Abteilung am Naturhistorischen Museum Wien. Die Lehrveranstaltung ist als Blick hinter die Kulissen des Naturhistorischen Museums konzipiert, als Einführung in die sonst nicht zugängliche Welt der umfangreichen wissenschaftlichen Arbeitssammlungen. Diese konstituieren sich aus historischen und rezenten Sammlungen und sind von kaum zu überschätzender systematisch-phylogenetischer und biogeographischer Bedeutung, deren heuristischer Wert im Vergleich zu den Schausammlungen allerdings zu wenig wahrgenommen wird. Am Beispiel der Neuropterida-, Orthopteroidea- und angeschlossener Sammlungen (auf Wunsch stehen auch weitere Sammlungen zur Verfügung) werden Genese, Betreuung, Dokumentation und wissenschaftliche Auswertung von Sammlungen demonstriert ("Von der Expedition zur Publikation") und Untersuchungsstrategien (z.B. Präparation und Darstellung von Genitalsegmenten) vorgeführt.
Die Botschaft vom wissenschaftlichen Potential der Sammlungen für alle Ebenen der phylogenetischen Hierarchie soll vermittelt werden und auch Einladung zum Abenteuer Systematik mit Insekten sein.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

30.03

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:43