Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

300220 PP Kulturtechniken von Mikroalgen und ökophysiologische Experimente (2016W)

10.00 ECTS (6.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 12 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Englisch

Lehrende

Termine

verbindliche Vorbesprechung 3.10.2016 10.00-10.30 im Seminarraum Limnologie UZA1, Ebene 3, Spange 4. Termine während des Semesters im UE-Raum 7, UZA 1: 7.12. 13-17 Uhr, 14.12.2016 13-17 Uhr, 11.1.2017 13-17 Uhr, 25.1.2017 13-17 Uhr.

Praktikum in den Semesterferien im UE-Raum 5, UZA 1: 13.-23.2.2017; 9 bis ca. 16 Uhr


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Dieses Praktikum gibt eine praktische Einführung in die Probenahme von Mikroalgen, die Isolierung von Zellen, die Herstellung von Nährmedien und die anschließende Kultivierung.

Mit den selbst hergestellten Kulturen werden im Block physiologische Versuche vorgenommen (zB. P und N-Aufnahme, unterschiedliche Beleuchtungsarten, Salz- und Austrocknungsresistenz).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- Talk im Seminar 25 %)
- Mitarbeit (25 %)
- Gruppenprotokoll (50 %)

Bestanden mit mehr als 50% positiver Gesamtleistung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

- theoretische Einführung in die industrielle Verwertung von Mikroalgen
- Kennenlernen von Einzelzell-Isoliertechniken
- Einführung in Kultivierungsmöglichkeiten
- Einführung in Versuchsdesigns und experimentelles Arbeiten mit Mikroorganismen
- Interpretation der Ergebnisse
- wissenschaftliche Präsentation der Ergebnisse

Prüfungsstoff

- Ziehen von Kapillarpipetten
- Isoliertechniken
- Kultivierungstechniken
- Spektralphotometrie
- Sauerstoffmessungen
- PAM-Fluoreszenz

Literatur

wird über moodle zur Verfügung gestellt

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BBO 9, BBO 10, BOE 12, BOE 13, B-BPF 9, B-BPF 10, B-BOE 12, B-BOE 13

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:56