Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

300229 UE Morphometrics: The study of biological forms (2017W)

10.00 ECTS (6.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine

Geblockt, etwa drei Wochen

Verpflichtende Vorbesprechung: Mo., 16. Okt., 13:00 Uhr, Seminarraum des Department für Theoretische Biologie. UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, 1090 Wien


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Morphometrie ist die statistische Analyse biologischer Formen. Sie findet in vielen zoologischen, anthropologischen, evolutions- und entwicklungsbiologischen sowie medizinischen Forschungsfeldern Verwendung. In diesem Projektpraktikum werden wir in Kleingruppen zu zoologischen und anthropologischen Fragestellungen morphometrische Daten erheben und gemeinsam statistisch auswerten. Es werden Grundlagen der klassischen und geometrischen Morphometrie sowie der multivariaten Statistik vermittelt und in einen biologischen Kontext gestellt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Abschlussarbeit, praktische Arbeit, mündliche Wiederholungen, Anwesenheit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Grundlegendes Verständnis klassischer und geometrischer Morphometrie in der biologischen Forschung; selbständige Anwendung dieser Methoden auf einfache Forschungsthemen.

Prüfungsstoff

Vorlesungen, empirische Datenerhebung, selbständige Analyse und Interpretation der Daten, schriftliche Dokumentation

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BOE 12, BZO 12, B-BOE 12, B-BZO 12, MAN 3, M-WZB

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:43