Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

300269 VO Paläobiogeographie (2018S)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 30 - Biologie

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine

Termin: Do von 11:00 pktl bis 12:00 Uhr im Hörsaal 2 (Eduard Suess 2A 122, UZA 2).
1. Prüfungstermin am Do 28.06.18 von 09:00 bis 10:00 Uhr, Hörsaal 2 (2A122)
2. Prüfungstermin am Do 27.09.18 von 09:00 bis 10:00 Uhr, Wilhelm Klaus Saal 2 A 225 (UZA2)
3. Prüfungstermin 14.11.2018, 14:30 bis 16:00 Uhr, Wilhelm Klaus Saal (2A225)
4. Prüfungstermin 30.02.2018, 14:00 bis 15:30 Uhr, Wilhelm Klaus Saal (2A225)


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Studierenden wissen um die Verbreitung von Tier- oder Pflanzengruppen in der erdgeschichtlichen Vergangenheit und bekommen damit auch einen Einblick über die Gründe ihrer heutigen Verbreitung (Thema: selektives Vorkommen auf Inseln, endemische Arten und Reliktvorkommen).

Sie kennen Methoden der Paläobiogeographie und sind mit den geologischen Ursachen für die Verbreitung der Tiere und Pflanzen vertraut.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung am Ende des Semesters, offene Fragen; 25 Punkte sind maximal zu erreichen, für eine positives Note sind mindestens 12,5 Punkte notwendig.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Inhalt der Lehrveranstaltung

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BPB 10, B-BPB 11, B-WZB, WZB, M-WZB

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:43