Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

300283 UE+EX Bestimmung einheimischer Amphibienlarven in Labor und Freiland (2017S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Vorbesprechung: 08.03.2017, 13:00 bis 14:00 Uhr, Ort: Übungsraum 7 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Anatomie 2.212 1.OG

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

VB am 8.3.2017, 13-14 Uhr Ort: Übungsraum 7 UZA 1, Biozentrum Althanstraße 14, Anatomie 2.212 1.OG


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel: Kenntnis der heimischen Amphibienlarven
Programm:
1-tägiger Laborkurs im April: Einführungsvortrag, Bestimmen von fixiertem Material mit Hilfe eines Bestimmungsskriptums im Stereomikroskop
3 Exkursionstage im Juni: Besammlung von Lebensräumen mit unterschiedlicher Artenzusammensetzung, Lebendbestimmung der Larven mittels Lupe (8-10-fache Vergrößerung) unter Einbeziehung von zusätzlichen Merkmalen der lebenden Tiere
Die Termine werden bei der Vorbesprechung mit den TeilnehmerInnen vereinbart.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftliche Prüfung mit Bestimmungsaufgaben

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Teilnahme an den 4 Unterrichtstagen, positive Gruppenarbeiten
Lupen mit 8-10x Vergrößerung unbedingt erforderlich!!!

Prüfungsstoff

sicheres Bestimmen der heimischen Amphibienlarven

Literatur

Literatur wird während des 1. Kurses vorgestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

UF BU 10, LA-BU 261, B-WZB, WZB

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:56