Universität Wien FIND

300284 UE Angewandte Palynologie (2018S)

10.00 ECTS (6.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 4 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Verbindliche Vorbesprechung: 01.03.2018, 9-10 Uhr (pünktlich) Ort: Hörsaal (Department für Botanik und Biodiversitätsforschung) Rennweg 14, 1030 Wien

Sollten Sie nicht persönlich zur Vorbesprechung kommen können, schicken Sie bitte eine autorisierte Vertretung, da Ihr Platz sonst vergeben wird.
Die Lehrveranstaltung findet jeden Mittwoch von 14:00 bis 18:00 statt.

Donnerstag 01.03. 09:00 - 10:00 Hörsaal (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Herstellung von palynologischen Vergleichsproben (Acetolyse, Herbarbeleg, Fotos);
Lichtmikroskopische Untersuchungen von Staubproben bzw. Honigen unterscheidlicher Herkunft (Probenaufbereitung, Pollenidentifikation, -zählungen, Auswertungen)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

1. Selbständige Labor-Arbeit
2. Schriftliches Protokoll über die Ergebnisse der Untersuchungen in elektronischer Form

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderungen sind palynologische Grundkenntnisse. Diese können Sie in der LV 300251 (Bau und Funktion von Pollen und Sporen), die jedes 2. Sommersemester stattfindet

Prüfungsstoff

Literatur

erhalten Studierende während des Praktikums

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

B-BPF 9, BBO 9, BOE 12, B-BOE 12, BZO 12, B-BZO 12

Letzte Änderung: Mo 08.10.2018 12:28