Universität Wien FIND

300481 VO Paläodiversität der Vertebrata (2018W)

Mammalia und Vögel

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine

Die Lehrveranstaltung findet Dienstag von 14:15 bis 15:45 Uhr im Wilhelm Klaus Saal statt (UZA 2, 2A 225). Erster Termin Di 02.10.18.
Am 23.01.2019 Exkursion ins Naturhistorische Museum Wien
1. Prüfungstermin Di 29.01.19, 14:00 bis 15:00 Uhr, Wilhelm Klaus Saal (2A225)
2. Prüfungstermin Mi 13.01.19, 11:00 bis 12:00 Uhr, Wilhelm Klaus Saal (2A225).
3. Prüfungstermin Di 07.05.2019, 10:00 bis 11:00 Uhr, W. Klaus Saal (2A225)


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Evolution des Wirbeltierschädels und -skeletts ist das zentrale Thema dieser LV mit Schwerpunkt Säugetiere, säugetierähnliche Reptilien und Vögel.
Ziel ist es, die wichtigsten Elemente für die Bestimmung von diesen Tiergruppen zu erlernen. Dabei wird neben dem theoretischen Teil auch Anschauungsmaterial gezeigt, bei einem Besuch im Naturhistorischen Museum können diverse fossilen Formen erklärt werden.
Modulbeschreibung: "Die Studierenden haben basale morphologische Kenntnisse über den Bauplan des Schädel. und des Skeletts von Wirbeltieren, rezent wie fossil Sie kennen die grundlegenden evolutionären Prozesse und deren zeitlicher Rahmen."

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

1. Prüfungstermin Di 29.01.2019 14:00 bis 15:00 Uhr Wilhelm Klaus Saal
2. Prüfungstermin Di.05.03.2019 10:00 bis 11:00 Uhr Wilhelm Klaus Saal
weitere Termine nach Vereinbarung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Inhalt der Lehrveranstaltung

Literatur

Literturvorschläge im Laufe der Lehrveranstaltung, sowie die zur Verfügung gestellten Unterlagen der Vorlesung

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BPB 2, MAN 3, T602, UF BU 10

Letzte Änderung: Do 05.09.2019 12:28