Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

300504 SE Anleitung zum Verfassen eines wissenschaftlichen Artikels (2021W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
VOR-ORT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 10 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die Lehrveranstaltung wird nach Möglichkeit in Präsenz gehalten. Eine, der jeweiligen Covid-Situation entsprechende, Umstellung auf online-Betrieb ist möglich. Die wird hier, als auch via moodle bekannt gegeben. Aufgrund der Covid19-Maßnahmen gibt es in Präsenz nur ein eingeschränktes Platzangebot. (9 Studierende) - die LV ist somit auf 9 Personen limitiert.

Freitag 08.10. 09:15 - 12:00 Übungsraum 1 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG
Freitag 15.10. 09:15 - 12:00 Übungsraum 1 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG
Freitag 22.10. 09:15 - 12:00 Übungsraum 1 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG
Freitag 05.11. 09:15 - 12:00 Übungsraum 1 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG
Freitag 26.11. 09:15 - 12:00 Übungsraum 1 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG
Freitag 03.12. 09:15 - 12:00 Übungsraum 1 (Fakultätszentrum für Biodiversität) Rennweg 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In dieser Lehrveranstaltung, bestehend aus Vortrags- und Übungsteilen erlernen die TeilnehmerInnen die Kriterien die zur erfolgreichen Publikation einer wissenschaftlichen Arbeit notwendig sind. Die StudentInnen sollen mit Literaturdatenbanken vertraut gemacht werden, dabei u.a. entsprechende Journale als Publikationsmedium identifizieren, den konzeptionellen Aufbau eines wissenschaftlichen Artikels verstehen und dessen formale Kriterien in einem Beispiel anwenden können. Sie sollen mit dem "peer review system" vertaut gemacht werden und selbst zu reviews angeleitet werden. Nach erfolgreicher Absolvierung sollen die StudentInnen ihre wissenschaftlichen Arbeiten erfolgreich in internationalen Journalen selbst publizieren können.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Arbeiten zur Literaturrecherche; Verfassen eines wissenschaftlichen Textes (3-5 Seiten); review von zwei Texten anderer KursbesucherInnen;

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Wissen über das erfolgreiche Schreiben und Publizieren wissenschaftlicher arbeiten

Prüfungsstoff

Die LV besteht aus einigen Vorlesungen und selbstständigen Arbeiten, welche abzugeben sind, u.a. ein 3-5 seitiger wissenschaftlicher Text (kann auch in englischer Sprache verfasst werden)

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

M-WZB, MEC-9, MBO 7

Letzte Änderung: Di 12.10.2021 08:29