Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

301128 SE ABC-SE Research Report: Algorithms, Biomolecules & Computers II (2019W)

1.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Together with Christoph Dellago, Wolfgang Schreiner, Thomas Stockner and Chris Oostenbrink
Time and place: every second Wednesday in a month,
seminar room, Department of Computational Biological Chemistry,
1090 Wien, Währingerstr. 17;
All students from other Universitys (MUW, VetMed, Boku) please co-registrate at the University of Vienna in order to get ECTS-Credits. (http://studentpoint.univie.ac.at/en/application/co-registration/)

An/Abmeldung

Details

max. 12 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine

Together with Christoph Dellago, Wolfgang Schreiner, Thomas Stockner and Chris Oostenbrink, Othmar Steinhauser
Time and place: every second Wednesday in a month,
seminar room, Department of Computational Biological Chemistry,
1090 Wien, Währingerstr. 17;
All students from other Universitys (MUW, VetMed, Boku) please co-registrate at the University of Vienna in order to get ECTS-Credits. (http://studentpoint.univie.ac.at/en/application/co-registration/)
fixed dates: follows


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In this seminar, participants present their newest results in the field of computational biology, chemistry and physics

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Verpflichtende Anwesenheit. Die Beurteilung basiert auf folgenden Teilleistungen: Qualität und Aufbereitung der Seminarpräsentation, aktive Teilnahme an den Diskussionen der vorgestellten Publikationen, schriftliche Beiträge (die prozentuelle Aufteilung der Teilleistungen wird vom Kursleiter bekanntgegeben). Jede der Teilleistungen muss positiv sein.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Participation in discussions.

Prüfungsstoff

Inhalt von Vorlesungen.

Literatur

D. Frenkel and B. Smit, Understanding molecular simulations, Academic Press, 2002

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

PhD-MB 5

Letzte Änderung: Mi 30.10.2019 10:08