Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

301172 SE Seminar zu Übung III A (2021W)

für den Schwerpunkt Mikrobiologie/Genetik

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Zusammenfassung

1 VOR-ORT Witte , Moodle
2 GEMISCHT Sonnleitner , Moodle
3 DIGITAL Schweighofer , Moodle
4 DIGITAL Schweighofer , Moodle
5 VOR-ORT Witte , Moodle

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").
An/Abmeldeinformationen sind bei der jeweiligen Gruppe verfügbar.

Gruppen

Gruppe 1

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Englisch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine

Verpflichtende Vorbesprechung:
Über Zoom, Vergabe der Themen
Seminar nur gemeinsam mit der UE IIIA 301171, Anmeldung zum Seminar bei Vorbesprechung
Termine:
8.11.2021, ab 11.00 Uhr, Seminarraum Nr.1/2, Dr. Bohrgasse 9, 6. Stock, 1030 Wien
9.11.2021, ab 16.00 Uhr, Seminarraum Nr.1/2, Dr. Bohrgasse 9, 6. Stock, 1030 Wien
10.11.2021, ab 13.00 Uhr, Seminarraum Nr.1/2, Dr. Bohrgasse 9, 6. Stock, 1030 Wien
11.11.2021, ab 14.00 Uhr, Seminarraum Nr.1/2, Dr. Bohrgasse 9, 6. Stock, 1030 Wien
12.11.2021, ab 9.00 Uhr, Seminarraum Nr.1/2, Dr. Bohrgasse 9, 6. Stock, 1030 Wien
15.11.2021, ab 16.00 Uhr, Seminarraum Nr.1/2, Dr. Bohrgasse 9, 6. Stock, 1030 Wien

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Theoretische Vorbereitung von Methoden in der molekularen Biologie (ausgewählte Kapitel: Restriktionsendonukleasen/Methyltransferasen, Southern/Northern/Westernblotting, DNA array/ proteomics)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Verpflichtende Anwesenheit. Die Beurteilung basiert auf folgenden Teilleistungen: Qualität und Aufbereitung der Seminarpräsentation, aktive Teilnahme an den Diskussionen der vorgestellten Publikationen, schriftliche Beiträge (die prozentuelle Aufteilung der Teilleistungen wird vom Kursleiter bekanntgegeben). Jede der Teilleistungen muss positiv sein

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

a. Mindestanforderung: Anwesenheit, Abhaltung eines Referats, Klausur, b. Beurteilungsmaßstab: Referat 80%, Klausur 20%

Prüfungsstoff

Inhalt der abgehaltenen Vorträge

Literatur

Lehrveranstaltungsunterlagen in Moodle Angaben zur veritefenden Literatur auf den slides im Moodle.

Gruppe 2

max. 16 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Englisch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine

Vorbesprechung über e-mail
SR 1/2 (6.501-6.504), Dr. Bohrgasse 9, 1030 Wien; Termin: 11. - 22.10.2021
Seminar nur gemeinsam mit der UE IIIA 301171, Anmeldung zum Seminar bei Vorbesprechung

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Theoretische Vorbereitung von Methoden in der molekularen Biologie (ausgewählte Kapitel: Restriktionsendonukleasen/Methyltransferasen, Southern/Northern/Westernblotting, DNA array/ proteomics)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Verpflichtende Anwesenheit. Die Beurteilung basiert auf folgenden Teilleistungen: Qualität und Aufbereitung der Seminarpräsentation, aktive Teilnahme an den Diskussionen der vorgestellten Publikationen, schriftliche Beiträge (die prozentuelle Aufteilung der Teilleistungen wird vom Kursleiter bekanntgegeben). Jede der Teilleistungen muss positiv sein

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

a. Mindestanforderung: Anwesenheit, Abhaltung eines Referats, Klausur,
b. Beurteilungsmaßstab: Referat 80%, Klausur 20%

Prüfungsstoff

Inhalt der abgehaltenen Vorträge

Literatur

Lehrveranstaltungsunterlagen in Moodle Angaben zur veritefenden Literatur auf den slides im Moodle.

Gruppe 3

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Englisch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine

Verpflichtende Vorbesprechung: Mittwoch 6. Oktober 2021 um 17.00 Uhr (online mit Zoom).
Registrierte u. auf der Warteliste befindlichen StudentInnen erhalten den Videolink am Dienstag 5. Oktober per email.

Seminartermine (online Videokonferenz):
Donnerstag 4. November u. Freitag 5. November, ganztags,
jeweils 09.00 - 17.00 Uhr

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

a) Ziele:
+) als Vortragender die Fähigkeit erwerben, ein ausgewähltes wissenschaftliches Thema (primär Methoden aus dem Bereich der molekularen Biologie; Thema wird zugeteilt) für eine Präsentation vorzubereiten und diese in englischer Sprache zu halten ("lernen durch lehren")
+) als Zuhörer die Fähigkeit erwerben, durch aktive Partizipation in den anschliessenden Diskussionen (Fragen & Antworten) ein konstruktives Feedback zum Vortraginhalt und zur Präsentationstechnik zu geben
b) Inhalte:
Seminarthemen (Auswahl): E.coli Transformation, Vektoren, (RT)-PCR, Reportergene, Hefetransformation u. Hefe zwei Hybrid System, transiente u. stabile Transformation von Pflanzen, Plasmid DNA Isolierung aus Bakterien, Restriktionsenzmye, Gateway Klonierung, Golden Gate Klonierung, Western Blotting, Southern Blotting, CRISRP/Cas9 system etc
c) Methoden
Referate mit anschliessender Diskussion (Fragen u. Antworten) über Vortragsinhalt, Feedback über Präsentationstechnik).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Verpflichtende Anwesenheit.
Die Beurteilung basiert auf folgenden Teilleistungen:
+) Schriftliche Prüfung am Ende des Seminars (Prüfungsstoff: alle vorgetragenen Themen): Leistungsanteil 60%
+) Beurteilung der Präsentation (Qualität und Aufbereitung der Seminarpräsentation, Inhalt, Korrektheit etc): Leistungsanteil 30%
+) aktive Teilnahme an den Diskussionen der vorgestellten Publikationen Leistungsanteil 10%

Erlaubte Hilfsmittel bei schriftlicher Prüfung: Taschenrechner (kein Smartphone!), Schreibstift.

Jede der Teilleistungen muss positiv sein.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Anwesenheit
Abhaltung eines Referats (30%)
Mitarbeit (10%)
Schriftliche Endprüfung (60%)

Prüfungsstoff

Inhalt und theoretischer Hintergrund der Übungseinheiten (Inhalt der vorgetragenen Präsentationen).

Literatur

Lehrveranstaltungsunterlagen in Moodle. Angaben zur vertiefenden Literatur auf den slides im Moodle.

Gruppe 4

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Englisch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine

Verpflichtende Vorbesprechung: Mittwoch 6. Oktober 2021 um 17.00 Uhr (online mit Zoom).
Registrierte u. auf der Warteliste befindlichen StudentInnen erhalten den Videolink am Dienstag 5. Oktober per email.

Seminartermine (online Videokonferenz):
Dienstag 2. November u. Mittwoch 3. November, ganztags,
jeweils 09.00 - 17.00 Uhr

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Theoretische Vorbereitung von Methoden in der molekularen Biologie (ausgewählte Kapitel: Restriktionsendonukleasen/Methyltransferasen, Southern/Northern/Westernblotting, DNA array/ proteomics)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Verpflichtende Anwesenheit. Die Beurteilung basiert auf folgenden Teilleistungen: Qualität und Aufbereitung der Seminarpräsentation, aktive Teilnahme an den Diskussionen der vorgestellten Publikationen, schriftliche Beiträge (die prozentuelle Aufteilung der Teilleistungen wird vom Kursleiter bekanntgegeben). Jede der Teilleistungen muss positiv sein

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderungen: Anwesenheit, Diskussionsbeiträge bei den Präsentationen der Kolleg*innen, Präsentation, Erstellen von Unterlagen zur Präsentation, Abschlussprüfung.

Beurteilungsmaßstab: aktive Mitarbeit 25%, Präsentation 25%, Unterlagen zur Präsentation 25%, Abschlusstest 25%

Prüfungsstoff

Inhalt und theoretischer Hintergrund der Seminareinheiten

Literatur

Green MR and Sambrook J, Molecular cloning: A Laboratoty Manual, Cold Spring Harbor, NY: Cold Spring Harbor Lab. Pr, 4th ed.
Mülhardt C, Der Experimentator: Molekularbiologie Genomics, Springer Spektrum
Müller HJ and Röder T, Der Experimentator: Microarrays, Springer Spektrum
Rehm H and Letzel T, Der Experimentator: Proteinbiochemie/Proteomics, Springer Spectrum

Gruppe 5

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Englisch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine

Verpflichtende Vorbesprechung:
Über Zoom, Vergabe der Themen
Seminar nur gemeinsam mit der UE IIIA 301171, Anmeldung zum Seminar bei Vorbesprechung
Termine: 6. - 17.12.2021

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Theoretische Vorbereitung von Methoden in der molekularen Biologie (ausgewählte Kapitel: Restriktionsendonukleasen/Methyltransferasen, Southern/Northern/Westernblotting, DNA array/ proteomics)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Verpflichtende Anwesenheit. Die Beurteilung basiert auf folgenden Teilleistungen: Qualität und Aufbereitung der Seminarpräsentation, aktive Teilnahme an den Diskussionen der vorgestellten Publikationen, schriftliche Beiträge (die prozentuelle Aufteilung der Teilleistungen wird vom Kursleiter bekanntgegeben). Jede der Teilleistungen muss positiv sein

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

a. Mindestanforderung: Anwesenheit, Abhaltung eines Referats, Klausur, b. Beurteilungsmaßstab: Referat 80%, Klausur 20%

Prüfungsstoff

Inhalt der abgehaltenen Vorträge

Literatur

Lehrveranstaltungsunterlagen in Moodle Angaben zur veritefenden Literatur auf den slides im Moodle.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BMG 4

Letzte Änderung: Do 30.09.2021 09:09