Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

301322 VO Neurobiologie (2019S)

1.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 30 - Biologie

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

jeweils Donenrstag, 18:30-20:00
Ort: Hörsaal D/Unicampus Hof 10
VO Termine: 7.3, 14.3, 21.3, 28.3, 4.4, 11.4, 2.5,
Prüfung 27.6 und 22.8,

Diese VO ist die Voraussetzung für die VO 301137 "Basics of neuroscience" die ihrerseits eine Pflichtvorlesung im Masterstudium Molekulare Biologie Schwerpunktfach Neurowissenschaften ist.

Donnerstag 07.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Donnerstag 14.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Donnerstag 21.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Donnerstag 28.03. 18:30 - 20:00 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Donnerstag 04.04. 18:30 - 20:00 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Donnerstag 11.04. 18:30 - 20:00 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4
Donnerstag 02.05. 18:30 - 20:00 Hörsaal D Unicampus Hof 10 Hirnforschungzentrum Spitalgasse 4

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Nach dem Besuch der VO wissen Sie über die Grundlagen der Funktionsweise unseres Gehirns bescheid.
Aufbau des Nervensystems, Struktur und Funktion des Nervensystems, Nervenzellen, Gliazellen, axoplasmischer Transport, Elektrische Eigenschaften, Ionenkanäle, Synaptische Transmission, Acetylcholin-, Noradrenalin-, Dopamin-System, Serotonin-, GABA-, Glutamat-System, Funktion der Sinne, Funktion des motorischen Systems; Integrative Hirnfunktionen, Synaptische Plastizität, Lernen, Gedächtnis, Emotionen, Neurodegenerative Erkrankungen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Abschlussprüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Für die Teilnahme sind keine neurobiologischen Grundkenntnisse erforderlich!
Prüfung: Es sind maximal 26 Punkte erreichbar (8 Kurzfragen zu je 2 Punkte, 2 Langfragen zu je 5 Punkte).
Innerhalb der Kurzfragen können auch Multiple Choice Fragen sein. Bei den Multiple Choice Fragen können auch mehrere Antworten richtig sein. Nur wenn alle Richtigen Antworten angekreuzt sind gibt es 2 Punkte. Wird eine falsch Antworten angekreuzt wird wieder ein Punkt abgezogen. Werden zwei falsche Antworten Angekreuzt werden 2 Punkte abgezogen. Die Frage kann jedoch nur 0 - 0,5 -1 - 1,5 - 2 Punkte ergeben. Alle Fragen (Kurzfragen und Langfragen) werden in 0,5 Punkteschritten bewertet.
Notenschlüssel:
0-13 Punkte = (5) nicht genügend;
13,5-17 Punkte = (4) genügend;
17,5-20 Punkte = (3) befriedigend;
20,5-23 Punkte = (2) gut;
23,5-26 Punkte = (1) sehr gut

Prüfungsstoff

Aufbauender Unterricht,
Lehrunterlagen auf Moodle

Literatur

Neurowissenschaften - Ein grundlegendes Lehrbuch für Biologie, Medizin und Psychologie, Herausgeber Andreas Engel

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BMB 2, BAN 6,BBO 8, BOE 11,BPB 11,BZO 11,BMG 10

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:44