Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

301370 VU Physikalische Chemie (2017W)

Physikalische Chemie für Molekulare Biologen

5.00 ECTS (3.00 SWS), SPL 30 - Biologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 100 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Englisch

Lehrende

Termine

Ort: HS A & B/STB, Viennabiocenter 5, 1030 Wien.
Termine: jeweils Di. 10.30 - 12.30 Uhr + Do. 10.30 - 12.30 Uhr
Beginn 5.10.2017


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der Vortrag konzentriert sich auf physikalisch-chemische Grundlagen der Molekularbiologie und umfasst die folgenden Themen: Art und Definition von thermodynamischen Systemen; Gesetze von Thermodynamik; Funktionen des thermodynamischen Zustandes; Konzepte der Hitze, der Arbeit, der Enthalpie, der Entropie und der freien Energie; chemisches Potenzial und chemisches Gleichgewicht; Reaktionskinetik- und Übergangszustände; cooperativity; Elemente von Polymerphysik. Theoretische Konzepte werden unter Verwendung der biologischen Phänomene wie Proteinfaltung oder nicht-kovalente Proteininteraktionen als Beispiele besprochen und veranschaulicht. Der Kurs umfasst Übungen, in denen quantitative physikalische Chemie Probleme gelöst werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Abschlussprüfung + 4 Übungen im Laufe des Semesters

Note = 75% x Abschlussprüfung + 25% x Übungen

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BMB 5, BMG 6B, B-BMB 5, B-BMG 6C, BAN 6, BBO 8, BOE 11, BPB 11, BZO 11

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:44