Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

322069 UE In Vitro - Kultivierung von Arzneipflanzen - M14 (2020S)

Einführung in die Arbeitstechniken der pflanzlichen Gewebekultur

1.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 32 - Pharmazie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im Rahmen der Übungen sollen die wichtigsten Arbeitstechniken der pflanzlichen Gewebekultur erlernt werden. Beispiele umfassen die Nährmedienzubereitung und Wuchsstoff-Screening, Etablierung steriler Kulturen von Freilandpflanzen und Samen, Nodien- und Sprosskulturen, Organogenese und Kalluskultur, Embryokultur, Kryokonservierung, Kalteinlagerung, Bewurzelung und Akklimatisierung.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

LV mit immanentem Prüfungscharakter: Mitarbeit und Protokoll

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Voraussetzung für die Teilnahme sind gute Kenntnisse in Pflanzen-Biotechnologie (POSITIVE ABSOLVIERUNG der VO 322064 "Einführung in die pflanzliche Zell- und Gewebekultur - M14")

Prüfungsstoff

Literatur

Roberta H. Smith. 2013
Plant Tissue Culture: Techniques and Experiments
Academic Press, UK

Edwin F. George, Michael A. Hall, Geert-Jan De Klerk. 2008
Plant Propagation by Tissue Culture 3rd Edition.
Volume 1. The Background.
Springer, The Netherlands.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MA23, A400, A304

Letzte Änderung: Fr 31.01.2020 12:09