Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

330055 UE Fachdidaktik der Lebensmittelverarbeitung (2019W)

in Kooperation mit der PH NÖ

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
PH-NÖ

Im Falle einer VERHINDERUNG an der Teilnahme ist eine ABMELDUNG innerhalb der Abmeldefrist UNBEDINGT ERFORDERLICH, da bei Abbruch und unentschuldigtem Fernbleiben eine negative Bewertung erfolgt.
Abmeldungen außerhalb dieser Frist können nur mit Nachweis eines triftigen Grundes (z.B. Erkrankung) erfolgen.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 28.10. 15:45 - 18:30 Seminarraum 2F546 Ernährungswissenschaften UZA II
Montag 18.11. 15:00 - 19:30 Seminarraum 2F546 Ernährungswissenschaften UZA II
Dienstag 19.11. 08:45 - 17:30 Seminarraum 2F546 Ernährungswissenschaften UZA II

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Theoretische und praktische Grundkenntnisse der Waren- und Rohstoffkunde erlangen und anwenden können.
Praktisches Herstellen von ausgewählten Lebensmitteln (Milchprod., Backwaren, Fleischwaren, Süßwaren) auf Basis theoretischer Grundlagen.
Die Übungen werden geblockt abgehalten.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mitarbeit im praktischen Teil (40 %)
Beurteilung der hergestellten Lebensmittel (25 %)
Fachgespräch am Übungsende (35 %)
alle Teile müssen positiv sein, um die Übung gesamt positiv abzuschließen

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Anwesenheitspflicht und Mitarbeit
Grundkenntnisse der vorgestellten Lebensmittel
selbständiges Herstellen der Lebensmittel
Gewichtung der einzelnen Teile siehe "Art der Leistungskontrolle"

Prüfungsstoff

Teilleistung Fachgespräch: Es wird, ausgehend von der Theorie laut Präsentation (siehe Moodle) die fachdidaktische Umsetzung besprochen und beurteilt.
Teilleistung praktische Arbeit: Es wird die praktische Tätigkeit (Arbeitsorganisation, Durchführung der Arbeiten) und das erzielte Ergebnis beurteilt.

Literatur

Innerhofer Georg (2005), Das große Buch der Obstverarbeitung - Handbuch für Praktiker, AV Buch
Johansson Martin (2014), Sauerteigbrot - Rezepte und Tipps zum Selberbacken, AT Verlag
Hanreich Lotte, Hanreich Ingeborg (2010), Joghurt, Käse, Rahm & Co - Gesundes aus Milch selbst gemacht, Leopold Stocker Verlag

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 13:54