Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

330101 VO Warenkunde I - Produktion und Qualität pflanzlicher Lebensmittel (2021S)

DIGITAL

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

*** CORONA-UPDATE *** :
Nachdem aufgrund der aktuellen Situation keine Lehrveranstaltungen mit physischer Präsenz abgehalten werden können, entfallen die geplanten Präsenzeinheiten und die Vorlesung wird vollständig digital abgehalten. Auf der Plattform Moodle sind alle Unterlagen zur Verfügung gestellt sowie die Links zu den jeweiligen Vorlesungs-Streams verfügbar. Nutzen Sie bitte dieses Material zur selbstständigen Erarbeitung der prüfungsrelevanten Vorlesungsinhalte. Weitere Informationen zum Home Learning einschließlich der Gelegenheit, Fragen zu stellen, finden Sie auf Moodle, bitte schauen Sie regelmäßig in die dort zur Verfügung gestellten Foren.
Nach derzeitiger Lage wird die Prüfung in Präsenz abgehalten, bitte auch hier die jeweils aktuellen Informationen auf Moodle beachten.

Freitag 05.03. 08:00 - 11:15 Digital
Freitag 19.03. 08:00 - 11:15 Digital
Freitag 26.03. 08:00 - 11:15 Digital
Freitag 16.04. 08:00 - 11:15 Digital
Freitag 23.04. 08:00 - 11:15 Digital
Freitag 30.04. 08:00 - 11:15 Digital
Freitag 07.05. 08:00 - 11:15 Digital
Freitag 14.05. 08:00 - 11:15 Digital
Freitag 21.05. 08:00 - 11:15 Digital
Freitag 28.05. 08:00 - 11:15 Digital
Freitag 04.06. 08:00 - 11:15 Digital
Freitag 11.06. 08:00 - 11:15 Digital
Freitag 18.06. 08:00 - 11:15 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ernährungswissenschaftliche Fragestellungen sind ohne die fundierte Kenntnis der Lebensmittel in der Ernährung des Menschen nicht bearbeitbar. Daher ist die Warenkunde ein weiteres Kernfach der Ernährungswissenschaften. Studierende kennen Herkunft und Beschaffenheit von pflanzlichen und tierischen Lebensmitteln über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg als Basis für die Beurteilung der Lebensmittelqualität und ihrer Bedeutung in der Ernährung des Menschen. In der Warenkunde I - Produktion und Qualität pflanzlicher Lebensmittel wird insbesondere auf die Lebensmittelgruppen Speiseöle und Speisefette, Obst und Gemüse, Hülsenfrüchte, Getreide, Würzen, Würzmittel, Essig, alkoholische Getränke und Süßstoffe eingegangen.
Die Lehrveranstaltung wird in Form von Frontalunterricht mit Unterstützung audiovisueller Medien und Audience Response System durchgeführt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung, keine erlaubten Hilfsmittel
Prüfungsformat single choice und offene Fragen
Dauer der Prüfung: 60 min

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

60% der maximal erreichbaren Punktezahl in der schriftlichen Prüfung
Notenschlüssel
< 24 Punkte: nicht genügend
24-28 Punkte: genügend
29-32 Punkte: befriedigend
33-36 Punkte: gut
37-40 Punkte: sehr gut

Prüfungsstoff

Vorlesungsstoff, Vorlesungsunterlagen, Literatur gemäß Literaturliste (s.u.)

Literatur

Rimbach G, Möhring J, Erbersdobler HF. Lebensmittel-Warenkunde für Einsteiger. Springer-Verlag Berlin, 2010 (Prüfungsstoff)
Teubner C. Food - Die ganze Welt der Lebensmittel. Graefe und Unzer Verlag, München, 2011 (empfohlene Literatur)
Souci SW, Fachmann W, Kraut H. Food Composition and Nutrition Tables. Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft, Stuttgart, 2008 (Prüfungsstoff)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 29.12.2021 00:03