Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

330102 SE+UE Ernährung und Epigenetik, Methoden und Epidemiologie (2020W)

Molekulare Epidemiologie und Epigenetik für Ernährungswissenschafter

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Lehrveranstaltung aus dem Masterstudium
Im Falle einer VERHINDERUNG an der Teilnahme ist eine ABMELDUNG innerhalb der Abmeldefrist UNBEDINGT ERFORDERLICH.
Abmeldungen außerhalb dieser Frist können nur mit Zustimmung des LV-Leiters erfolgen.

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 14 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Aufgrund der Verordnungen folgende neue Termine:
1.2.-3.2.2021 jeweils 09:00-13:50 Uhr Online-Lehre
15.2.-17.2.2021 09:00-12:00, 13:00-18:00 Uhr Praktischer Teil vor Ort
Praktikumsraum und Ablauf vor Ort mit Sicherheitsvorkehrungen betreffend der Covid19 Verordnung

Dienstag 06.10. 13:15 - 14:00 UZA2 Hörsaal 4 (Raum 2Z221) 2.OG (Vorbesprechung)
Montag 01.02. 09:00 - 13:15 Digital
Dienstag 02.02. 09:00 - 13:15 Digital
Mittwoch 03.02. 09:00 - 13:15 Digital
Montag 15.02. 09:00 - 12:00 Seminarraum 2E560 Ernährungswissenschaften UZA II
Montag 15.02. 13:00 - 18:00 Seminarraum 2E560 Ernährungswissenschaften UZA II
Dienstag 16.02. 09:00 - 12:00 Seminarraum 2E560 Ernährungswissenschaften UZA II
Dienstag 16.02. 13:00 - 18:00 Seminarraum 2E560 Ernährungswissenschaften UZA II
Mittwoch 17.02. 09:00 - 12:00 Seminarraum 2E560 Ernährungswissenschaften UZA II
Mittwoch 17.02. 13:00 - 18:00 Seminarraum 2E560 Ernährungswissenschaften UZA II

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Methoden der Epigenetik: DNA und RNA-Extraktion, PCR, SNP-Analyse, epigenetische Marker, bisulfit Konversion, MSP, BSP
Einführung in die molekulare Epidemiologie, Nutirgenetics and molecular nutrition

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

25% Protokoll, 25% Referat, 50% Mitarbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Verständnis für Prinzipien und Methoden der molekularen Epidemiologie und genetischer Analysen
Methoden zu Detektion von SNPs und epigenetischer Marker an Beispielen
25% Protokoll, 25% Referat, 50% Mitarbeit
Positive evaluation > 60%

Prüfungsstoff

theoretische Vorträge und praktische Laborarbeit

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 25.01.2021 18:50