Universität Wien
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

340019 VO Text und Kultur 2 Ungarisch (2021W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
DIGITAL

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 1000 Teilnehmer*innen
Sprache: Ungarisch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine

DO wtl von 14.10.2021 bis 18.11.2021 13.15-14.45 Ort: digital;
DO wtl von 02.12.2021 bis 27.01.2022 13.15-14.45 Ort: digital


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In dieser LV vertiefen die Studierenden ihr Wissen über unterschiedliche Diskurse und Narrative in der ungarischen Kultur und lernen diese in Verbindung mit ihrer (zeit)-historischen und gesellschaftlichen Machtzusammenhängen zu betrachten. Anhand von ausgewählten Themen und anhand von Texten aus der Politik, Kunst, Literatur und Geschichte reflektieren sie die gesellschaftlichen Machtstrukturen und entwickeln ein kritisches Bewusstsein für diese Zusammenhänge und ihre historischen Bezüge. Sie lernen, dieses Wissen für das translationsrelevante Textverstehen nutzbar zu machen.
Schwerpunkte der LV: ungarische Geschichte nach 1945, ungarisch-österreichische Beziehungen, ungarische Identität und Gesellschaft aus unterschiedlichen Perspektiven (Literatur, Film, Spoken Word u.ä.)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Vorlesungsprüfung (Details zum Prüfungsablauf und zu den erlaubten Hilfsmitteln werden auf der Moodle-Plattform bekannt gegeben)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Für eine positive Beurteilung der Lehrveranstaltung sind 60 Punkte (%) erforderlich.

1 (sehr gut) 100-90 Punkte (%)
2 (gut) 89-81 Punkte (%)
3 (befriedigend) 80-71 Punkte (%)
4 (genügend) 70-60 Punkte (%)
5 (nicht genügend) 59-0 Punkte (%)

Prüfungsstoff

Der Prüfungsstoff umfasst die in der VO präsentierten Inhalte (Präsentationen, Lektüre etc.).
Detaillierte Informationen werden auf der Moodle-Plattform bereitgestellt.

Literatur

Wird auf der Moodle-Plattform während des Semesters bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 12.05.2023 00:24