Universität Wien FIND

340035 UE Lesekompetenz und Textproduktion: Deutsch (2017W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 10.10. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Dienstag 17.10. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Dienstag 24.10. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Dienstag 31.10. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Dienstag 07.11. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Dienstag 14.11. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Dienstag 28.11. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Dienstag 05.12. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Dienstag 12.12. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Dienstag 09.01. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Dienstag 16.01. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Dienstag 23.01. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Dienstag 30.01. 17:00 - 18:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

INHALTE: Analyse verschiedener Textsorten und ihrer spezifischen Merkmale anhand konkreter Kriterien und Textbeispiele. Bearbeitung linearer und non-linearer Texte. Erarbeitung von Redemitteln und Techniken zur Produktion eigener Texte. Vertiefung und Ausdifferenzierung des lexikalischen Wissens.
ZIELE: Verbesserung der Lese- und Schreibkompetenz (Textkompetenz) auf Niveau C2.
METHODEN: Arbeit mit authentischen Texten (Medien, Literatur, Gebrauchstexte), Textproduktion in Einzel-, Partner- und Gruppenarbeiten. Gemeinsame Textoptimierung.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Restaurantkritik (Partnerarbeit - 10%), Glossar zu einem Text (Gruppenarbeit - 10%), Zwischentest (40%), schriftlicher Abschlusstest (40%)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

60% der zu erbringenden Leistungen müssen positiv absolviert sein, damit eine positive Note erlangt werden kann.

Prüfungsstoff

Literatur

Wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben, Materialien auf der Lernplattform verfügbar.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:43