Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

340038 VO Text und Kultur 2 Italienisch (2020W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 1000 Teilnehmer*innen
Sprache: Italienisch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 16.10. 12:30 - 14:00 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Freitag 23.10. 12:30 - 14:00 Digital
Freitag 30.10. 12:30 - 14:00 Digital
Freitag 06.11. 12:30 - 14:00 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Freitag 13.11. 12:30 - 14:00 Digital
Freitag 20.11. 12:30 - 14:00 Digital
Freitag 04.12. 12:30 - 14:00 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Freitag 11.12. 12:30 - 14:00 Digital
Freitag 18.12. 12:30 - 14:00 Digital
Freitag 08.01. 12:30 - 14:00 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Freitag 15.01. 12:30 - 14:00 Digital
Freitag 22.01. 12:30 - 14:00 Digital
Freitag 29.01. 12:30 - 14:00 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im Laufe der LV werden allgemeine translationsrelevante Aspekte der italienischen Geographie, Geschichte, Politik und Kultur analysiert. An ausgewählten Beispielen aus Literatur, Kunst, Journalismus und Alltag soll gezeigt werden, wie kulturelle Kontexte sich konkret (in Texten) manifestieren und wie unterschiedliche (historische) Perspektiven die Interpretation von Ereignissen und Zusammenhängen beeinflussen können.
Die LV soll dazu beitragen Ihre Wahrnehmung für kulturelle Kontexte zu schärfen und eine verbesserte und genauere Translatorik zu ermöglichen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mündliche Abschlussprüfung in italienischer Sprache.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Erfassen der während des Kurses behandelten Themen, d.h. die unterschiedlichen Ausdrucksformen der italienischen Kultur und Kommunikation kennen.
Leistungsbeurteilung relevanten Anforderungen sind zu mindestens 60% zu erfüllen.

Prüfungsstoff

Der Inhalt und die Diskussion der Themen werden durch Diskussion, Texte, Filme und andere mediale Quellen erweitert.
Der Prüfungsstoff umfasst den Inhalt der Vorlesung und wird auf Moodle zur Verfügung gestellt.

Literatur

Wird in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben und anschließend im Moodle zur Verfügung stehen.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Do 27.05.2021 08:29