Universität Wien FIND

Jetzt impfen lassen für ein sicheres Miteinander im Herbst!

Um allen Angehörigen der Universität Wien einen guten und sicheren Semesterbeginn zu ermöglichen, gibt es von Samstag, 18. September, bis Montag, 20. September die Möglichkeit einer COVID-19-Impfung ohne Terminvereinbarung am Campus der Universität Wien. Details unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/coronavirus/.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

340047 UE Wirtschaftsübersetzen: Chinesisch (2020S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Chinesisch

Lehrende

Termine

Do. 13:40-15:10
Seminarraum Sinologie 2 UniCampus Hof 2 2F-O1-18
Unterrichtsbeginn: 19.3.2020


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Translatorisches Auseinandersetzen mit ausgewählten Texten aus dem Fachgebiet Wirtschaft (Volkwirtschaft, Außenwirtschaft, Finanzen und Börse, Unternehmen, Arbeitsmarkt und Personalmanagement) mit Chinesisch und Deutsch als Ausgangs- bzw. Zielsprache.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Hausübungen, aktive Mitarbeit und zwei Tests

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

- Entwicklung des Bewusstseins für Verständlichkeit als Textqualität bei Fachübersetzung.
- Kennenlernen der kulturspezifischen Vertextungskonventionen.
- Einüben des sprachlichen Umgangs mit Kulturunterschieden.

Prüfungsstoff

Besprechung der Terminologie und Recherchearbeit, Präsentation und Reflexion über die Einzel-/Gruppenarbeit, Diskussion über die Übersetzungsmöglichkeiten unter skopostheoretischen Überlegungen.

Literatur

wird im Laufe des Semesters bekanntgegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Di 17.03.2020 10:49