Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

340050 VO+UE Terminologiearbeit (2018W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 60 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Keine Schwerpunkte mehr! Ab WS18 sind beide Kurse gleich!

Montag 15.10. 17:00 - 18:30 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Montag 12.11. 17:00 - 18:30 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Montag 26.11. 17:00 - 18:30 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Montag 10.12. 17:00 - 18:30 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Montag 07.01. 17:00 - 18:30 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Montag 21.01. 17:00 - 18:30 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel der Lehrveranstaltung ist die Anwendung der Methoden der Terminologiearbeit. Behandelte Themen: klassische bzw. dolmetschorientierte Terminologiearbeit, Eintragsmodelle, Internetrecherchen, punktuelle und systematische Terminologiearbeit, Terminologieextraktion, Terminologieverwaltung, Excel, Interpretbank, Multiterm.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung mit 2 Einzelarbeiten.
Anwesenheitspflicht (einmaliges entschuldigtes Fehlen wird toleriert).
Eine Abmeldung ist innerhalb der erlaubten Frist möglich.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

2 Einzelarbeiten (40% und 40%)
Mitarbeit (20%)

Prüfungsstoff

Keine Prüfung!

Literatur

Arntz, Reiner /Picht, Heribert /Mayer, Felix (2009): Einführung in die Terminologiearbeit. Hildesheim-Zürich-New York: Georg Olms Verlag.
KÜDES (Hrsg.) (2002): Empfehlungen für die Terminologiearbeit. Bern: Konferenz der Übersetzungsdienste europäischer Staaten (KÜDES), Arbeitsgruppe Terminologie und Dokumentation, Schweizerische Bundeskanzlei.
Mayer, Felix / Seewald-Heef, Uta (Hrsg.) (2009) Terminologiemanagement von der Theorie zur Praxis. Schriften des BDÜ 35

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:45