Universität Wien FIND

Jetzt impfen lassen für ein sicheres Miteinander im Herbst!

Um allen Angehörigen der Universität Wien einen guten und sicheren Semesterbeginn zu ermöglichen, gibt es von Samstag, 18. September, bis Montag, 20. September die Möglichkeit einer COVID-19-Impfung ohne Terminvereinbarung am Campus der Universität Wien. Details unter https://www.univie.ac.at/ueber-uns/weitere-informationen/coronavirus/.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

340061 UE Übersetzen Geisteswissenschaften: Englisch (2020S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 19.03. 17:00 - 18:35 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Donnerstag 26.03. 17:00 - 18:35 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Donnerstag 02.04. 17:00 - 18:35 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Donnerstag 30.04. 17:00 - 18:35 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Donnerstag 07.05. 17:00 - 18:35 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Donnerstag 14.05. 17:00 - 18:35 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Donnerstag 28.05. 17:00 - 18:35 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Donnerstag 04.06. 17:00 - 18:35 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Donnerstag 18.06. 17:00 - 18:35 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Donnerstag 25.06. 17:00 - 18:35 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Translation of complex German or English source texts in the field of art and art history for expert readers. Practice-oriented development of translation strategies and research skills. In class, we will discuss the translations prepared by students. Students will register for one presentation date and prepare the other texts of the semester in such a way that they will be able to suggest alternatives.
Students will gain an in-depth understanding of and gain experience in translating for the art world

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

1 presentation of translation in class with a fellow classmate, 2 written exams (mid-term, end-of-term tests), contributions to discussions in class.
Use of resources is allowed for the written exams.
Weighing: 40:40:20
Two tests written in class, without aids and the use of a computer (only dictionaries will be allowed).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Translations will be graded according to their adequacy and marketability. Minimum requirement: suitability for publication subject to acceptable need for correction.

Prüfungsstoff

Texts from the fields dealt with during the semester.

Literatur

To be announced in class.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:22