Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

340129 VO Text und Kultur 1 Russisch (2020W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 1000 Teilnehmer*innen
Sprache: Russisch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die Lehrveranstaltung findet zwar überwiegend digital statt, 2-3 Präsenzeinheiten sind dennoch vorgesehen, die jeweils mind. eine Woche vorher auf Moodle und im Vorlesungsverzeichnis angekündigt werden.

Dienstag 13.10. 09:30 - 11:00 Digital
Dienstag 20.10. 09:30 - 11:00 Digital
Dienstag 27.10. 09:30 - 11:00 Digital
Dienstag 03.11. 09:30 - 11:00 Digital
Dienstag 10.11. 09:30 - 11:00 Digital
Dienstag 17.11. 09:30 - 11:00 Digital
Dienstag 01.12. 09:30 - 11:00 Digital
Dienstag 15.12. 09:30 - 11:00 Digital
Dienstag 12.01. 09:30 - 11:00 Digital
Dienstag 19.01. 09:30 - 11:00 Digital
Dienstag 26.01. 09:30 - 11:00 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Studierenden entwickeln ein Verständnis für die Vielschichtigkeit der russischen Kultur. In ihrer Auseinandersetzung mit Texten und unterschiedlicher Textsorten lernen sie die wichtigsten Narrative kennen. Zentrale Themen sind kulturelles Gedächtnis, Identität und kulturelles Selbstverständnis wie auch Fremdbilder.
Im Rahmen der Lehrveranstaltung (Vorlesung & Selbststudium) bauen die Studierenden grundlegendes Kulturwissen über nationale Selbstbilder, Symbole, Institutionen, signifikante Aspekte der russischen Geschichte und aktuelle gesellschaftspolitische Entwicklungen auf.
Unterrichtssprache Russisch.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Digitale schriftliche Semesterprüfung auf Moodle - zur Prüfung angemeldete Studierende bekommen Zugang zum Prüfungsmoodle.
Die Prüfung besteht aus 4 Multiple-Choice-Fragen und zwei frei zu beantwortenden Fragen (Beispielfragen befinden sich beim Semesterstoff auf Moodle).
Die Studierenden laden sich die Prüfungsfragen zu Beginn der Prüfung von der Plattform und laden ihre Lösungen/Antworten nach spätestens 90 Minuten auf die Plattform. Sie werden von der Prüferin während der gesamten Zeit per Collaborate betreut.

Stand Dezember: Digitale schriftliche Semesterprüfung auf Moodle
(Prüfungssprche Russisch).

{ursprüngl. Ankündigung zu Semesterbeginn: Schriftliche Semesterprüfung (Russisch) - Präsenz im Hörsaal (außer COVID-19-Maßnahmen lassen dies nicht zu)}

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Mindestanforderung für den positiven Abschluss der LV: 60 %.

Prüfungsstoff

Inhalte der Vorlesung, auf der Lernplattform bereitgestelltes Material inkl. Literaturliste.

Literatur

Wird auf der Lernplattform bzw. während des Semesters bekanntgegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 26.05.2021 08:29