Universität Wien FIND

340135 VO Projektmanagement (2017W)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft

Details

max. 1000 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 11.10. 12:30 - 14:00 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Mittwoch 18.10. 12:30 - 14:00 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Mittwoch 25.10. 12:30 - 14:00 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Mittwoch 08.11. 12:30 - 14:00 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Mittwoch 15.11. 12:30 - 14:00 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Mittwoch 29.11. 12:30 - 14:00 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Mittwoch 06.12. 12:30 - 14:00 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Mittwoch 13.12. 12:30 - 14:00 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Mittwoch 10.01. 12:30 - 14:00 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG
Mittwoch 17.01. 12:30 - 14:00 Hörsaal 5 ZfT Philippovichgasse 11, 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Inhalte
Grundlagen und Grundbegriffe des Projektmanagement,
Methoden und Arbeitstechniken des Projektmanagement,
Prozesse und Akteure im Projektmanagement,
Projektorganisationsformen,
Organisations- und Kommunikationsaspekte im Projektmanagement,
Projektmanagementwerkzeuge,
Begleitende Prozesse,
Relevante Projektarten.

Ziele
Grundbegriffe des Projektmanagement erklären können,
Projekte definieren können,
Projektorganisationsformen, deren Ausprägung und Einsatzgebiete kennen,
die Phasen im Projektablauf kennen,
Methoden und Arbeitstechniken des Projektmanagement erläutern können,
die zentralen Projekttechniken und -werkzeuge und deren Bedeutung für die praktische Projektarbeit kennen,
Methoden und Arbeitstechniken des Projektmanagement anhand von Fallstudien analysieren und kritisch evaluieren können.

Methode
Vortrag, Plenumsdiskussion, Fallstudien

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Notenskala: 0-50% nicht genügend, 51-63% genügend, 64-79% befriedigend, 80-89% gut, 90-100% sehr gut.

Prüfungsstoff

Prüfungsstoff umfasst die in der VO präsentierten Inhalte und die Pflichtlektüre.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Die LVA ist auch als individuelle Fachvertiefung für die Schwerpunkte Dialogdolmetschen, Konferenzdolmetschen und Literatur-Kunst-Medien verwendbar.

Letzte Änderung: Do 22.03.2018 07:49