Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

340146 UE Academic English: reading, writing, understanding (2012W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Englisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 09.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Dienstag 16.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Dienstag 23.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Dienstag 30.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Dienstag 06.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Dienstag 13.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Dienstag 20.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Dienstag 04.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Dienstag 11.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Dienstag 18.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Dienstag 08.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Dienstag 15.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Dienstag 22.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG
Dienstag 29.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 4 ZfT Gymnasiumstraße 50 3.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In englischer Sprache verfasste wissenschaftliche Texte lesen und verstehen.
Eigenständige Textproduktion �schriftlich und mündlich.
Kritischer Umgang mit wissenschaflichen Inhalten, die in Englisch-sprachigen Medien rezipiert werden: schnelles Lesen; Zusammenfassen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Input während des Semesters (Diskussionsbeiträge, Übungen); (kurze) schriftliche Abschlußarbeit; mündliche Präsentation.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Sensibilisierung für den Zusammenhang zwischen Denken, Sprechen, Lesen und Schreiben und dessen Konsequenzen für die praktische Umsetzung; Stärkung des Bewußtseins für die eigene Verstehenskompetenz, auch im Sinne der interdisziplinären Forschung; Entwicklung der Fähigkeit, englische Texte kultur- und disziplinenspezifisch zu verstehen und zu produzieren.

Prüfungsstoff

Analyse von schriftlichen und gesprochenen Texten aus unterschiedlichen Disziplinen und Medien; Eigenständige Textproduktion:schriftliche und mündliche Übungen.

Literatur

Cooke, Michèle. 2011. The Lightning Flash. Language, longing and the facts of life. Frankfurt: Peter Lang.

Cooke, Michèle (ed.). 2012. Tell it like it is? Science, society and the ivory tower. Frankfurt: Peter Lang.

Goldberg, Natalie. 2005. Writing down the Bones. Freeing the writer within. Boston/London: Shambhala

Mautner, Gerlinde. 2011. Wissenschaftliches Englisch. Wien/Konstanz: UTB

Weitere Werke werden in der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:45