Universität Wien FIND

Ab 1. Juli sind die Gebäude der Universität Wien wieder öffentlich zugänglich und können zu den jeweiligen Öffnungszeiten uneingeschränkt betreten werden. Der Lehrbetrieb ist bis zum Semesterende auf home-learning umgestellt. Wichtig ist, dass Sie die Hygiene- und Verhaltensregeln weiterhin einhalten.

Weitere Informationen zum Studien- und Prüfungsbetrieb im Sommer finden Sie unter studieren.univie.ac.at.
Die Planungen für das kommende Wintersemester laufen bereits. Studierende werden rechtzeitig per E-Mail und laufend auf studieren.univie.ac.at/home-learning informiert.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

340183 UE Simultandolmetschen I: Chinesisch (2020S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Chinesisch

Lehrende

Termine

Do. 10:00-11:30
SR 4 im Bereich Tibet- und Buddhismuskunde (Eingang 2.7)
Unterrichtsbeginn: 19.3.2020


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Einführung in die Basiskompetenz des Simultandolmetschens, verschiedene Übungen zum Erwerb grundlegender Dolmetschfähigkeiten. Intra- und bilinguale Wiedergabe einfacher Sätze und Texte im bzw. zwischen dem Deutschen und Chinesischen, gemeinsame Evaluation der Dolmetschleistungen, Erlernen des Umgangs mit der Technik.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mitarbeit: 20%
Zwischentest: 40%
Endtest: 40%

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Absolvierte bzw. Mitbelegung von Basiskompetenz Translation gewünscht. Selbständiges Recherchieren, richtiger Umgang mit Wörterbüchern.

Prüfungsstoff

Praktische Dolmetschübungen, terminologische Vorbereitung, Recherche, Besprechung von Schwierigkeiten, persönliches Feedback.

Literatur

Wird in der LVA bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Di 17.03.2020 10:49