Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

340349 VO Fachkommunikation und Wissenstransfer: Französisch (2020W)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 1000 Teilnehmer*innen
Sprache: Französisch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 15.10. 15:30 - 17:00 Digital
Donnerstag 22.10. 15:30 - 17:00 Digital
Donnerstag 29.10. 15:30 - 17:00 Digital
Donnerstag 05.11. 15:30 - 17:00 Digital
Donnerstag 12.11. 15:30 - 17:00 Digital
Donnerstag 19.11. 15:30 - 17:00 Digital
Donnerstag 03.12. 15:30 - 17:00 Digital
Donnerstag 10.12. 15:30 - 17:00 Digital
Donnerstag 17.12. 15:30 - 17:00 Digital
Donnerstag 07.01. 15:30 - 17:00 Digital
Donnerstag 14.01. 15:30 - 17:00 Digital
Donnerstag 21.01. 15:30 - 17:00 Digital
Donnerstag 28.01. 15:30 - 17:00 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele dieser Vorlesung sind das Vertrautmachen mit der Fachterminologie und dem Fachwissen aus ausgewählten Bereichen (Translationswissenschaft, IT, Wirtschaft, u.a.), sowohl was das Lese - und Hörverstehen von schriftlichem oder mündlichen Fachvorträgen auf französisch betrifft als auch das aktive situationsbezogene Texten.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche bzw. mündliche (Online) Prüfung zu Semesterende.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Voraussetzung sind bereits sehr gute schriftliche Kompetenzen im Französischen ( C1/C2 Niveau).

Prüfungsstoff

Anhand von Power-Point- Präsentationen und der Präsentation von einschlägigen Internetseiten, Bild - und Textmaterial wird zu dem jeweiligem Fachbereich eine Vorlesung auf Französisch gehalten (je nach Themen werden auch Videoaufzeichnungen von Fachvorträgen aus dem Internet auszugsweise vorgespielt, die anschließend von den Studierenden im Selbststudium im Sprachlabor, bzw. via Internet erarbeitet werden sollen). Die Studierenden sollten in der Lage sein dem Vortrag in französischer Sprache zu folgen und ihn auch schriftlich festzuhalten. Daher wird auch wärmstens empfohlen, im Vorfeld die LV : Hörkompetenz und Textproduktion sowie Lesekompetenz und Textproduktion erfolgreich besucht zu haben.

Literatur

Literatur und Internetseiten werden zu Semesterbeginn und im Laufe des Semesters, je nach Thema im Unterricht und auf Moodle bekanntgegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Di 02.03.2021 11:10