Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

340427 VO Rechtsterminologie und -übersetzen (2012W)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 34 - Translationswissenschaft

Details

max. 1000 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 11.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Donnerstag 18.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Donnerstag 25.10. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Donnerstag 08.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Donnerstag 15.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Donnerstag 22.11. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Donnerstag 06.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Donnerstag 13.12. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Donnerstag 10.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Donnerstag 17.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Donnerstag 24.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG
Donnerstag 31.01. 15:00 - 16:30 Hörsaal 2 ZfT Gymnasiumstraße 50 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Vermittlung eines allgemeinen Überblicks über das österreichische Rechtssystem, genauere Betrachtung von Rechtsgebieten, die bei ÜbersetzerInnen und DolmetscherInnen in der Praxis nachgefragt werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung (Multiple Choice): 1. Termin zu Semesterende, 2. Termin zu Beginn des Folgesemesters, 3. Termin in der Prüfungswoche des Folgesemesters; jeweils zur selben Zeit und am selben Ort wie die Präsenzen. Achtung: Änderungen möglich, Aushänge und Ankündigungen beachten!

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Grundkenntnisse von für Übersetzer und Dolmetscher relevanten Rechtsgebieten, Beherrschung (Verständnis, Definition, Abgrenzung) wichtiger juristischer Begriffe und Termini.

Prüfungsstoff

Mündlicher Vortrag; schriftliche Unterlagen (Anschauungsmaterial, Beispiele, Stoffzusammenfassungen) auf der Moodle-Plattform. Loggen Sie sich bitte ein. Sie finden dort alle Unterlagen sowie weitere nötige Informationen.

Literatur

Literaturhinweise erfolgen in der LV bzw. auf der Plattform.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:46