Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

350010 UE BP3II - Individualsport - Leichtathletik - Abt. C (2018S)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Das Leichtathletik Tutorium von Frau Fluch findet im SoSe 2018 wie folgt statt:

ab Dienstag, 06.03.2018, 11:00 - 12:30 Uhr, KO 2 + LA Anlage und von 11:15 - 12:30 Uhr, Halle 2, USZ I

ab Freitag, 09.03.2018, 09:45 - 11:15 Uhr, KO 3 + LA Anlage, USZ I

Freitag 02.03. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage
Freitag 09.03. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage
Freitag 16.03. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage
Freitag 23.03. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage
Freitag 13.04. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage
Freitag 20.04. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage
Freitag 27.04. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage
Freitag 04.05. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage
Freitag 11.05. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage
Freitag 18.05. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage
Freitag 25.05. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage
Freitag 01.06. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage
Freitag 08.06. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage
Freitag 15.06. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage
Freitag 22.06. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage
Freitag 29.06. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ I, Halle 2 Turnsaal EG
ZSU - USZ I, Leichtathletik-Anlage

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Mittels fachdidaktischer Vorträge und disziplinspezifischer Trainings lernen die Studierenden Ihr Eigenkönnen in ausgewählten Leichtathletikdisziplinen (Kugelstoß oder Speerwurf, Hochsprung oder Weitsprung, 60mSprint oder Mittelstreckenlauf über 1500m) zu verbessern, sowie die fachliche Kompetenz leichtathletische Grundlagen in den besagten Disziplinen selbst richtig zu unterrichten.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anforderungen:

1. Aktive Mitarbeit (Anwesenheit, Praxis, aktuelle Recherchen) - 20% der Note.

2. Praktische Limiterbringung in folgenden Disziplinen: 60m Lauf oder 1500m/ Hochsprung oder Weitsprung/ Kugelstoß oder Speerwurf- 40% der Note.

3. Ca. 30minütiger Lehrauftritt über ein Leichtathletik spezifisches Fachgebiet. 10% der Note.

4. Wettkampfteilnahme als Kampfrichter/in, oder Athlet/in - 15% der Note

5. Theoriearbeit: Intensive Auseinandersetzung mit der eigenen stärksten Leichtathletikdisziplin. Erarbeitung eines Trainingskonzepts - 15% der Note

Frauen

Note 60m 1500m Hoch Kugel (3kg) Weit Speer

4 9,8sc 06:22,0 1,20m 8,00m 4 20m

3 9,4sec 06:03,0 1,25m 8,50m 4,15 22m

2 9,0sec 05:42,5 1,30m 9,00m 4,30 24m

1 8,6sec 05:30,0 1,35m 9,50m 4,45 26m

Männer

Note 60m 1500m Hoch Kugel Weit Speer

4 8,3sec 05:30 1,50m 9,00m 5m 32m

3 8,0sec 05:12 1,55m 9,60m 5,2m 34m

2 7,7sec 05:02 1,60m 10,20m 5,4m 36m

1 7,4sec 04:52 1,65m 10,80m 5,6m 38m

Die gesamte Leistungserbringung durch Studierende hat bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Wintersemesters bis spätestens am folgenden 30. April, bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Sommersemesters bis spätestens am folgenden 30. September zu erfolgen. Studierende, die sich nicht von der ggst. Lehrveranstaltung abgemeldet haben, sind zu beurteilen. Bei negativer Beurteilung ist eine kommissionelle Prüfung unzulässig, der Besuch der Lehrveranstaltung ist zu wiederholen. Rechtsquelle: Satzung der Universität Wien §10 (4, 5, 6).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Verbesserung der methodischen Kompetenz und des Eigenkönnens in vier ausgewählten Leichtathletikdisziplinen (60m Sprint / Speerwurf / Weitsprung / Kugelstoßen / Hochsprung /1500m Lauf), sowie den Transfer leichtathletischer Trainingsansätze auf andere Sportarten.

Kennenlernen der wichtigsten Leichtathletikdisziplinen, der besten Athleten und die Entwicklung der Disziplinen.

Prüfungsstoff

Selbstständiger Wissenserwerb durch Literaturrecherche, Videos und Hospitation von Wettkämpfen bzw. Trainings erfolgreicher Leistungsathleten.

Demonstration und Vorträge durch den Lehrbeauftragten.

Literatur

wird in der LV bekanntgegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BP3II

Letzte Änderung: Do 10.09.2020 00:27