Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

350047 UE BP2I - Bewegung und Sport anleiten und arrangieren - Abt. B (2020W)

(= Bakk. BP2II)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 02.10. 11:30 - 13:00 ZSU - USZ I. Halle 3 Turnsaal EG
Freitag 09.10. 11:30 - 13:00 ZSU - USZ I. Halle 3 Turnsaal EG
Freitag 16.10. 11:30 - 13:00 ZSU - USZ I. Halle 3 Turnsaal EG
Freitag 23.10. 11:30 - 13:00 ZSU - USZ I. Halle 3 Turnsaal EG
Freitag 30.10. 11:30 - 13:00 ZSU - USZ I. Halle 3 Turnsaal EG
Freitag 06.11. 11:30 - 13:00 ZSU - USZ I. Halle 3 Turnsaal EG
Freitag 13.11. 11:30 - 13:00 ZSU - USZ I. Halle 3 Turnsaal EG
Freitag 20.11. 11:30 - 13:00 ZSU - USZ I. Halle 3 Turnsaal EG
Freitag 04.12. 11:30 - 13:00 ZSU - USZ I. Halle 3 Turnsaal EG
Freitag 11.12. 11:30 - 13:00 ZSU - USZ I. Halle 3 Turnsaal EG
Freitag 18.12. 11:30 - 13:00 ZSU - USZ I. Halle 3 Turnsaal EG
Freitag 08.01. 11:30 - 13:00 ZSU - USZ I. Halle 3 Turnsaal EG
Freitag 15.01. 11:30 - 13:00 ZSU - USZ I. Halle 3 Turnsaal EG
Freitag 22.01. 11:30 - 13:00 ZSU - USZ I. Halle 3 Turnsaal EG
Freitag 29.01. 11:30 - 13:00 ZSU - USZ I. Halle 3 Turnsaal EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

ZIELE
Die Studierenden befähigen, passende Lerndesigns zu entwickeln und durchzuführen.
Die Studierenden befähigen, ihre Unterrichtskompetenz zu entwickeln und zu verbessern.
Die Studierenden befähigen, unterschiedliche allgemeine (z. B. Motoriktraining: Schnelligkeits-, Kraft-, Koordinationstraining; usw.) und spezielle Lehrinhalte für Bewegung und Sport (z. B. Techniktraining im Fußball; Taktiktraining: Angriffsspiel im Volleyball; usw.) mit Personen unterschiedlichen Alters (z. B. Kinder, Jugendliche und Erwachsene) und unterschiedlichen Könnensniveaus (z. B. Anfänger, Fortgeschrittene und Könner) durchzuführen.
INHALTE
Herstellung von adäquaten Lern- und Trainingsdesigns und Vermittlung der Grundlagen des Unterrichtens
Ausdifferenzierung von unterschiedlichen Lehrthemen für "Bewegung und Sport" (Charakteristika, Besonderheiten bei der Umsetzung)
Anpassung an unterschiedliche Alters- (Kinder, Jugendliche und Erwachsene) und Könnensniveaus (Anfänger, Fortgeschrittene und Könner)
METHODEN
Good-Practice-Modelle
Lehrsequenzen und Reflexionen
Einzelarbeit: Bearbeitung digitaler Aufgaben

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

praktisch (Lehrsequenz)
mündlich (Lehrstoff; Befragung der wissenschaftlichen Zusammenhänge)
schriftlich (Bearbeitung der digitalen Aufgaben)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Präsenzunterricht (= Vor-Ort-Unterricht) = 75 % (= KO-Kriterium!)
Beurteilungsmaßstab: Lehrsequenz, Verschriftung, aktive Mitarbeit (psychosoziale Fähigkeiten), Bearbeitung digitaler Aufgaben: Parameter mit entsprechender Wertigkeit

Prüfungsstoff

Die Lehrinhalte, die in den Präsenzunterrichtseinheiten und in Form von Unterlagen (Moodle) durchgenommen und zur Verfügung gestellt werden.

Literatur

Zahlreiche Unterlagen (u. a. HIIT, Motivationsspielformen, Schnelligkeitstraining; wissenschaftliche Studien) werden auf der Plattform Moodle zur Verfügung gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BP2I

Letzte Änderung: Do 29.10.2020 10:50