Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

350066 UE BP3III - Spielsport - Badminton - Abt. A (2019W)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die 1. Einheit ist am Donnerstag, 10.10.2019.

Donnerstag 10.10. 14:00 - 15:30 ZSU - USZ I, Halle 6 Turnsaal EG
Donnerstag 17.10. 14:00 - 15:30 ZSU - USZ I, Halle 6 Turnsaal EG
Donnerstag 24.10. 14:00 - 15:30 ZSU - USZ I, Halle 6 Turnsaal EG
Donnerstag 31.10. 14:00 - 15:30 ZSU - USZ I, Halle 6 Turnsaal EG
Donnerstag 07.11. 14:00 - 15:30 ZSU - USZ I, Halle 6 Turnsaal EG
Donnerstag 14.11. 14:00 - 15:30 ZSU - USZ I, Halle 6 Turnsaal EG
Donnerstag 21.11. 14:00 - 15:30 ZSU - USZ I, Halle 6 Turnsaal EG
Donnerstag 28.11. 14:00 - 15:30 ZSU - USZ I, Halle 6 Turnsaal EG
Donnerstag 05.12. 14:00 - 15:30 ZSU - USZ I, Halle 6 Turnsaal EG
Donnerstag 12.12. 14:00 - 15:30 ZSU - USZ I, Halle 6 Turnsaal EG
Donnerstag 09.01. 14:00 - 15:30 ZSU - USZ I, Halle 6 Turnsaal EG
Donnerstag 16.01. 14:00 - 15:30 ZSU - USZ I, Halle 6 Turnsaal EG
Donnerstag 23.01. 14:00 - 15:30 ZSU - USZ I, Halle 6 Turnsaal EG
Donnerstag 30.01. 14:00 - 15:30 ZSU - USZ I, Halle 6 Turnsaal EG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Erlernen der Grundlagen des Badmintonspieles (Grundschläge und Service) und Anwendung im Spiel (Spielformen);
Durchführung von Turnieren

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anwesenheit;

Engagement, Lernbereitschaft, Teamwork;

Eigenkönnen und Lernfortschritt;

Praxisarbeit (PLanung, Durchführung und Reflexion)

Die gesamte Leistungserbringung durch Studierende hat bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Wintersemesters bis spätestens am folgenden 30. April, bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Sommersemesters bis spätestens am folgenden 30. September zu erfolgen. Studierende, die sich nicht von der ggst. Lehrveranstaltung abgemeldet haben, sind zu beurteilen. Bei negativer Beurteilung ist eine kommissionelle Prüfung unzulässig, der Besuch der Lehrveranstaltung ist zu wiederholen. Rechtsquelle: Satzung der Universität Wien §10 (4, 5, 6).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Optimierung des Eigenkönnens;
Verbesserung der Unterrichtskompetenz (u.a. Demonstrations- und Anleitungsfähigkeit);
Schulung einer qualitativen, kriteriengeleiteten Reflexionstätigkeit

Prüfungsstoff

"Modelleinheit" des LVLeiters;
Konzeption und Durchführung von Übungs- und Spielsequenzen zu einem spezifischen Thema;
Reflexionstätigkeit (Eigen- und Fremdreflexion)

Literatur

Roth, K., Kröger, C., Memmert, D. (2002). Ballschule Rückschlagspiele. Schorndorf: Hofmann.
Knupp, M. (1983). 1011 Spiel- und Übungsformen im Badminton. Schorndorf: Hofmann.
Engel, B. (1993). Badminton-Handbuch. Grundalgentraining mit Kindern. Nürntigen: Colorpress.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BP3III

Letzte Änderung: Mi 09.09.2020 08:49