Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

350117 FS MSC.I - Forschungsseminar / Wahlseminar (Sportinformatik) (2019W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 01.10. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Dienstag 29.10. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Dienstag 05.11. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Mittwoch 06.11. 10:00 - 11:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Dienstag 26.11. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Mittwoch 27.11. 10:00 - 11:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Dienstag 03.12. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Mittwoch 04.12. 10:00 - 11:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Dienstag 10.12. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Mittwoch 11.12. 10:00 - 11:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Dienstag 17.12. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Mittwoch 18.12. 10:00 - 11:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Dienstag 07.01. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Dienstag 14.01. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Dienstag 28.01. 11:00 - 12:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Schwerpunktthema des diessemestrigen Seminars ist „Running Apps“. Ziel der Lehrveranstaltung ist eine möglichst umfassende Aufarbeitung hinsichtlich wissenschaftlicher Grundlagen und Studien zu Running Apps sowie die Zusammenfassung praktisch relevanten Wissens zum Thema.

Die TeilnehmerInnen wählen ein Subtopic zum vorgegebenen Thema (z.B. Anwendungsbereiche, Funktionen, Validität von Running Apps) und arbeiten dieses hinsichtlich der oben genannten Kriterien aus.
Die Ergebnisse der inhaltlichen Auseinandersetzung werden im Seminar präsentiert und als Seminararbeit in Form von Online-Content in einem Moodle-Add On (H5P) abgegeben.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Inhaltliche Ausarbeitung (40%)
Präsentationsleistungen (20%)
Seminararbeit (40%)

Die gesamte Leistungserbringung durch Studierende hat bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Wintersemesters bis spätestens am folgenden 30. April, bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Sommersemesters bis spätestens am folgenden 30. September zu erfolgen. Studierende, die sich nicht von der ggst. Lehrveranstaltung abgemeldet haben, sind zu beurteilen. Bei negativer Beurteilung ist eine kommissionelle Prüfung unzulässig, der Besuch der Lehrveranstaltung ist zu wiederholen. Rechtsquelle: Satzung der Universität Wien §10 (4, 5, 6).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Abhalten einer Präsentation zum gewählten Thema.
Abgabe einer Seminararbeit, wie oben beschreiben.
Erreichen von mindestens 50% der gesamten Maximalanzahl (inhaltliche Ausarbeitung, Präsentation, Seminararbeit).

Prüfungsstoff

Präsentation, Seminararbeit

Literatur

Wird über Lernplattform zur Verfügung gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MSC.I

Letzte Änderung: Sa 05.10.2019 07:08