Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

350180 SE MSD.I - Spezialisierungsseminar Masterarbeit (2020W)

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

14.10.2020: 15:00 1. digitale Einheit (Moodle / Collaborate)

Masterseminar für Masterarbeiten bei Rosa Diketmüller, Stefan Meier und Andreas Raab (Sportpädagogik / Fachdidaktik )

Aufgrund der aktuellen Situation kann das Lehrformat in Abhängigkeit universitärer Vorgaben zwischen Präsenz- , Hybrid- bzw. Onlineformen variieren. Kurzfristige Änderungen zur Abhaltungsform werden hier in u:find bzw. via moodle bekanntgegeben.

Termine:
Mittwoch 15:00-17:00 USZ2 SR1 1. Stock
Termine: 14.10.2020, 25.11., 9.12., 20.1.2021


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

- Auseinandersetzung mit neuesten Forschungsansätzen und wissenschaftlichen Methoden
- Entwicklung von wissenschaftlichen Fragestellungen
- Besprechung und Vorstellung der geplanten Arbeit sowie folgende kritische Diskussion der Ergebnisse

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- Teilnahme/Anwesenheit
- aktive Mitarbeit
- Präsentation des Forschungsprojektes

Vortrag und Diskussion

Die gesamte Leistungserbringung durch Studierende hat bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Wintersemesters bis spätestens am folgenden 30. April, bei prüfungsimmanenten Lehrveranstaltungen des Sommersemesters bis spätestens am folgenden 30. September zu erfolgen. Studierende, die sich nicht von der ggst. Lehrveranstaltung abgemeldet haben, sind zu beurteilen. Bei negativer Beurteilung ist eine kommissionelle Prüfung unzulässig, der Besuch der Lehrveranstaltung ist zu wiederholen. Rechtsquelle: Satzung der Universität Wien §10 (4, 5, 6).

Sie werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei Feststellung einer erschlichenen Leistung (z.B.: Abschreiben, Plagiieren, Verwendung unerlaubter Hilfsmittel, Fälschungen, Ghostwriting etc.) die gesamte PI-LV als geschummelt gewertet wird und als Antritt zählt. (Eintrag in U:SPACE: X = nicht beurteilt)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Studierenden haben sich intensiv mit neuesten Forschungsansätzen sowie mit methodischen und wissenschaftstheoretischen Zugängen zur Sportpädagogik / Fachdidaktik / Geschlechterforschung / Gesundheitsförderung geschichte auseinandergesetzt. Das beinhaltet das Besprechen, Diskutieren sowie Klären von inhaltlichen und methodischen Anforderungen und Fragen.

-Diskussion von Zielen, Methoden und Ergebnissen von Masterarbeiten
-Besprechung methodischer und inhaltlicher Fragen der Masterarbeiten der Teilnehmerinnen
-Klären methodischer und inhaltlicher Anforderungen an Masterarbeiten
-Methodische Vorgangsweise bei der Bearbeitung einer Masterarbeit

Prüfungsstoff

- Exposé
- Präsentation/Vortrag
- Diskussion
- Feedback

Literatur

Erfolgt themenspezifisch im Lauf der Lehrveranstaltung.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MSD.I

Letzte Änderung: Mi 14.10.2020 11:50