Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

350240 SE MSD.I - Spezialisierungsseminar Masterarbeit (2021W)

Fachgruppen: Sportpsychologie

2.00 ECTS (1.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Es ist geplant, dass die Termine montags (16:45 - 17:30) im Labor Sportpsychologie (USZ II, 1. Stock) stattfinden. Sollte aber ein weiterer Lockdown kommen, wird die LVA in Online-Modus wechseln.

Zusätzlich zu der LVA empfehle ich das kostenlose Online-Seminar "Was mach ich hier eigentlich? Den Master meistern!" von iMooX (https://imoox.at/course/wasmachich4) zu absolvieren.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

WICHTIG: Die Voraussetzung zur Teilnahme am Seminar ist ein existierendes Masterarbeitsthema (d.h. Sie haben bereits ein*e Betreuer*in) UND/ODER ein erfolgreich abgeschlossenes MSC Forschungsseminar/Wahlseminar. Die Teilnahme am Seminar heißt nicht automatisch, dass Sie Ihre Masterarbeit im Fachbereich Sportpsychologie schreiben. Bitte folgen Sie die Instruktionen auf unserer Homepage, falls Sie Interesse haben, Ihre Masterarbeit in Sportpsychologie zu schreiben: https://institut-schmelz.univie.ac.at/abteilungen/sportsoziologie-und-psychologie/sportpsychologie/studium/master/

Je nach dem Stand ihrer Masterarbeit werden Studierende befähigt, (a) ein Masterarbeitsthema zu finden und zu dem Thema eine Fragestellung zu entwickeln; oder (b) zu einer existierenden Fragestellung ein Forschungsdesign zu entwickeln und eine eigenständige Untersuchung durchzuführen; oder (c) existierende Daten statistisch zu analysieren und gemäß fachwissenschaftlichem Standard zu beschreiben. Damit verbunden erwerben die Studierenden übergreifende Kompetenzen im Bereich der Organisation wissenschaftlichen Arbeitens, des Zeitmanagements, und der Präsentation von eigenen Ideen. Das Seminar besteht aus Gruppenterminen (40%), individuellen Betreuungsterminen und Hausaufgaben (60%). Die Termine finden montags (16:45 - 17:30) im Labor Sportpsychologie (USZ II, 1. Stock) statt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Regelmäßige Mitarbeit, Präsentation der eigenen Arbeit, Nachweis der Umsetzung geplanter Arbeitsschritte im Rahmen der Erstellung der Masterarbeit.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Anwesenheit, aktive Mitarbeit und Präsentation (35%), und Exposé (65%).
Notenschlüssel:
1 = 100% - 88%
2 = 87% - 76%
3 = 75% - 64%
4 = 63% - 51%
5 = 50% und weniger

Prüfungsstoff

Hintergrund der eigenen Studie. Die Literatur zur eigenen Studie wird von den Studierenden selbst zusammengestellt.

Literatur

Bem, D. J. (2003). Writing the empirical journal article. In J. M. Darley, M. P. Zanna, & H. L. Roediger (Eds), The complete academic: A practical guide for the beginning social scientist (2nd edition). Washington, DC: American Psychological Association.

Weitere Literatur wird im Seminar bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

MSD.I

Letzte Änderung: Mo 06.09.2021 10:49