Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

350266 VO BD2III - Sportgerätetechnik / Wintersport - Abt. A (2020W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

! ACHTUNG !

Grundsätzlich werden die Einheiten im WS 20/21 in digitaler Form (Moodle, BigBlueButton) abgehalten. Einzelne und individuell vereinbarte Termine wie z.B. Versuchsvorführungen & Experimente (Bekanngabe über Moodle) werden unter Berücksichtigung der Teilnehmeranzahl im Biomechanik-Labor stattfinden.

Donnerstag 01.10. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Donnerstag 08.10. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Donnerstag 15.10. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Donnerstag 22.10. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Donnerstag 29.10. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Donnerstag 05.11. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Donnerstag 12.11. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Donnerstag 19.11. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Donnerstag 26.11. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Donnerstag 10.12. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Donnerstag 17.12. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Donnerstag 07.01. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Donnerstag 14.01. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Donnerstag 21.01. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock
Donnerstag 28.01. 09:00 - 10:30 ZSU - USZ II, Multimediaraum 2.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im Zuge der VLV wird versucht den Studierenden auf verständliche Art und Weise die naturwissenschaftliche bzw. technologische Betrachtung von Sportgeräten zu ermöglichen.

Aktualisierung vom 01.11.2020:

Ziele:
Erwerb sporttechnologischer Grundkompetenzen hinsichtlich Material (Werkstoffe), Konstruktion, Funktion sowie sicherheitstechnischer Aspekte.

Inhalte:
Anhand ausgewählter Sportgeräte (z.B. Ski-Alpin, Snowboard) folgende Fachinhalte vermittelt:

- Materialkunde (Metalle, Kunststoffe, Composites)
- Konstruktion & Design (Funktion, Dimensionierung, Berechnung, Simulation)
- Fertigung (vergleichbar mit "Sendung mit der Maus")
- Prüfungsverfahren (nach Ö-Norm/DIN, subjektiv)
- Interaktion Benutzer-Sportgerät (Ergonomie/Biomechanik, Sicherheit)

Methoden:
Vortrag & Diskussion, Experimente (z.B.: Prüfverfahren im Biomechanik-Labor)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung am Ende des Semesters

Sie werden ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei Feststellung einer erschlichenen Leistung (z.B.: Abschreiben, Plagiieren, Verwendung unerlaubter Hilfsmittel, Fälschungen, Ghostwriting etc.) die gesamte PI-LV als geschummelt gewertet wird und als Antritt zählt. (Eintrag in U:SPACE: X = nicht beurteilt).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Notenskala:
87,0 - 100 % -> sehr gut (1)
75,0 - 86,99 % -> gut (2)
63,0 - 74,99 % -> befriedigend (3)
50,0 - 62,99 % -> genügend (4)
0 - 49,99 % -> nicht genügend (5)

Prüfungsstoff

Vorlesung & Diskussion, Versuche & Experimente im Biomechanik-Labor

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BD2III

Letzte Änderung: Mi 11.11.2020 12:50