Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

350448 VU BW2VI - Ausgewählte kritische Situationen in Führung und Management - Abt. B (2022S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 35 - Sportwissenschaft
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
GEMISCHT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 01.03. 11:15 - 13:00 Digital
Dienstag 08.03. 11:15 - 13:00 Digital
Dienstag 15.03. 11:15 - 13:00 Digital
Dienstag 22.03. 11:15 - 13:00 ZSU - USZ II, Seminarraum II, 1. Stock
Dienstag 29.03. 11:15 - 13:00 ZSU - USZ II, Seminarraum II, 1. Stock
Dienstag 05.04. 11:15 - 13:00 ZSU - USZ II, Seminarraum II, 1. Stock
Dienstag 26.04. 11:15 - 13:00 ZSU - USZ II, Seminarraum II, 1. Stock
Dienstag 03.05. 11:15 - 13:00 ZSU - USZ II, Seminarraum II, 1. Stock
Dienstag 10.05. 11:15 - 13:00 ZSU - USZ II, Seminarraum II, 1. Stock
Dienstag 17.05. 11:15 - 13:00 ZSU - USZ II, Seminarraum II, 1. Stock
Dienstag 24.05. 11:15 - 13:00 ZSU - USZ II, Seminarraum II, 1. Stock
Dienstag 31.05. 11:15 - 13:00 ZSU - USZ II, Seminarraum II, 1. Stock
Dienstag 14.06. 11:15 - 13:00 ZSU - USZ II, Seminarraum II, 1. Stock
Dienstag 21.06. 11:15 - 13:00 ZSU - USZ II, Seminarraum II, 1. Stock
Dienstag 28.06. 11:15 - 13:00 ZSU - USZ II, Seminarraum II, 1. Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele:
Die TeilnehmerInnen haben die Kompetenz entwickelt, herausfordernde bis kritische Situationen in Führungsfunktionen im Sportbereich zu erkennen, zu beschreiben und vor explizitem theoretischen Hintergrund zu reflektieren sowie zielorientierte Handlungsmöglichkeiten für Führungskräfte anzudenken.

Inhalte:
Die TeilnehmerInnen setzen sich mit ausgewählten herausfordernden in kritischen Situationen in Führung und Management in Sportorganisationen auseinander.
Wesentliche LV-Inhalte sind damit:
Aufgabenfelder, Verantwortlichkeiten und Tätigkeiten von Führungskräften im Sport - Fokussiert werden insbesondere Führung im Sportbereich sowie im 3. Sektor, Führung in Dienstleistungsorganisationen, die Besonderheiten von Sportorganisationen und die sich daraus ergebenden Anforderungen an Führung und Management,
Wirkung von System und Person auf Führungsverhalten, …
Grundsätze und Aufgaben wirksamer Führung
Mittelmanagement
Personalmanagement
Ehrenamtliche und Freiwillige in Sportorganisationen
Entscheiden als Führungskraft
Strategie, Organisationskultur usw.

Methode:
Im Zentrum stehen Interviews mit Führungskräften von Sportorganisationen und darauf aufbauend die Verschneidung theoretischer Überlegungen mit erfragter Führungspraxis im Sport (strukturierte Interviews).
Dazu unterstützen: Theoretische Inputs des Leiters, theoretische Vorbereitungen und Präsentationen von Teilnehmer*innen im Vorfeld und die Auswertung der Interviews danach.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die LV hat immanenten Prüfungscharakter. Bewertet werden:
- Theoretische Vorarbeiten und Präsentationen durch die Tn.
- Interview mit Führungsperson aus Sportorganisation: Vorbereitung (Organisation, Theorie, Leitfaden), Durchführung, Auswertung
- Abschluss-Arbeit: Portfolio aller Arbeitsschritte
- Mitarbeit in der LV
Details zu diesen Anforderungen sowie ausführliche Qualitätskriterien für die einzelnen Teile sehen Sie bitte in Moodle.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Bewertungsmaßstab:
Inputs und Präsentationen: max. 20 Punkte
Abschlussarbeit mit den unterschiedlichen Teilleistungen: max. 50 Punkte
Mitarbeit, Einbringen in LV: max. 30 Punkte

Notenschlüssel: Positiv ab 55 Punkten (55-64:4, 65-74:3, 75-84:2, 85-100:1)

Prüfungsstoff

Siehe Inhalte der LV und Anforderungen.

Literatur

Literaturliste siehe LV. U.a.:
Blessin, B.; Wick, A. (2015). Führen und Führen lassen. Ansätze, Ergebnisse und Kritik der Führungsforschung. (7., vollst. überarb. Aufl.). Konstanz (u.a.): UVK.
Bölz, M. (2015). Sport- und Vereinsmanagement. Sport organisieren und vermarkten. Stuttgart: Schäffer-Poeschel.
Breuer, Ch.; Thiel, A. (Hrsg.). (2009). Handbuch Sportmanagement. (2. erw. Aufl.). (Beiträge zur Lehre und Forschung im Sport; 149). Schorndorf: Hofmann.
Jenewein, W. (Hrsg.). (2015). Sportunternehmen gründen und führen: Grundlagen - Fallbeispiele – Werkzeugkasten. Stuttgart: Schäffer-Poeschel.
Neuberger, O. (2002). Führen und führen lassen: Ansätze, Ergebnisse und Kritik der Führungsforschung. (6., völlig neu bearb. und erw. Aufl.). (UTB für Wissenschaft, 2234). Stuttgart: Lucius & Lucius.
Nufer, G.; Bühler, A. (2010). Management im Sport: betriebswirtschaftliche Grundlagen und Anwendungen in der modernen Sportökonomie. (2., neu bearb. und wesentlich erw. Aufl.). (Sportmanagement; 1). Berlin: Schmidt.
Schütte, N. (2016). Grundwissen Sportmanagement. Konstanz: UVK Verlagsgesellschaft.
Simsa, R.; Meyer, M. & Badelt, C. (Hrsg.). (2013). Handbuch der Non-Profit-Organisation. Strukturen und Management. (5. Überarb. Aufl.). Stuttgart: Schäffer-Poeschel.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

BW2VI

Letzte Änderung: Mi 10.08.2022 15:49